Logo PTB

Stellenausschreibung

Technologiescouting / Technologiemanagement (m/w/d) (19-109-9)Freitag, 13. September 2019

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. In diesem messtechnischen Umfeld kommt dem Transfer von Technologien der PTB in die Wirtschaft eine stetig wachsende Bedeutung zu. Das Referat „Industrielles Messwesen“ begleitet im Sachgebiet Technologietransfer diesen Prozess nachhaltig von der Identifizierung der geeigneten Technologien bis hin zu einer Verwertung in der Industrie.

 

Im Referat 9.11 „Industrielles Messwesen“ der Abteilung 9 ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Bereich

 

Technologiescouting / Technologiemanagement (m/w/d)

 

zu besetzen. Die Stelle ist unbefristet, der Dienstort ist Braunschweig.

Die Vergütung erfolgt je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 14 TVöD Bund.



Aufgabengebiet:

  • Aufspüren von wirtschaftlich verwertbaren PTB-Technologien, deren Analyse und Bewertung sowie Beratung der Erfinderinnen und Erfinder hinsichtlich Patentierbarkeit und Verwertbarkeit dieser Technologien
  • Analyse technologischer Trends und Märkte in Wissenschaft und Industrie im Bereich des Messwesens
  • Ausbau sowie Pflege des Netzwerks zu Stakeholdern, Kunden, Experten und Kooperationspartnern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft
  • Konzeption und Umsetzung von strategischen Initiativen und Projekten im Sachgebiet Technologietransfer
  • Beteiligung bei der Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen, Messen und Kongressen zum Thema Technologietransfer

 

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Physik, Ingenieurwesen oder vergleichbares technisches Studium, eine Promotion ist von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Bewertung und Vermarktung von Technologien sowie Erfahrungen im Projektmanagement
  • Interesse an verschiedenen neuartigen Technologien und die Bereitschaft, sich in diese einzuarbeiten
  • Verständnis für Trends und Marktentwicklung im Bereich des Messwesens
  • Erfahrungen in den Prozessen der Patentierung und Lizenzierung sind von Vorteil
  • Erfahrungen in der Führung von Personal sind wünschenswert
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2-Niveau)
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Officeprodukte
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit Präsentationen wirkungsvoll und auf angemessenem technischen Niveau halten zu können
  • Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen im In- und Ausland, Projektreffen und internationalen Konferenzen
  • Konzeptionelle und strategische Denkweise
  • Ein hohes Maß an flexibler Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft sowie Organisationstalent

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie bei
Herrn Dr. Peter Ulbig, Tel.: 0531 592-9090, E-Mail: peter.ulbig(at)ptb.de oder
Herrn Dr. Michael Wolf, Tel.: (0531) 592-9100, E-Mail: michael.wolf(at)ptb.de.

 

Link zum Referat

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an,
um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte nutzen Sie unser

oder bewerben Sie sich auf dem Postweg:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 19-109-9
Bundesallee 100
38116 Braunschweig


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Die Bewerbungsfrist endet am 13. September 2019.