Logo PTB

Internationalisierung der ZIM-Netzwerkförderung

31.01.2018

Eine Neufassung des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei ihrer Internationalisierung. Ab sofort können Anträge für Kooperationsnetzwerke zwischen der PTB und ausländischen Partnern gestellt werden.
Der zweijährige Modellversuch erweitert die Möglichkeiten gemeinsam neue Technologien und Produkte zu entwickeln. Die höheren finanziellen und zeitlichen Aufwendungen bei internationaler Zusammenarbeit berücksichtigt die neue Förderrichtlinie. ZIM begünstigt bei der Förderung nur deutsche Partner. Kooperierende ausländische Partner müssen sich aus eigenen (Förder-) Mitteln finanzieren.


Mehr Informationen finden Sie unter:

https://www.zim-bmwi.de/aktuelles/bmwi-unterstuetzt-kleine-und-mittlere-unternehmen-ab-2018-jetzt-auch-in-internationalen-zim-innovationsnetzwerken