Logo PTB

Charakterisierung der Transmissionsspektren von nano-strukturierten geführte-Mode-Resonanz Mikrofarbfiltern

26.11.2018

Im Rahmen einer Kooperation der TU Braunschweig, des Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA) und der PTB wurden nanostrukturierte Mikrofarbfilter basierend auf periodischen Subwellenlängen-Metallgittern designt, entwickelt und gefertigt. In Kombination mit CCD oder CMOS Bildsensoren sollen damit effiziente spektroskopische Sensoren für Anwendungen in Medizin und Biologie entwickelt werden.

Mit einem speziell designten Mikroskop-Spektrometer für den UV-NIR Spektralbereich wurden die Transmissionsspektren der 10 µm x 10 µm kleinen Filter gemessen und mit rigorosen Simulationsrechnungen verglichen. Sowohl Messungen als auch Simulationen dokumentieren die geringe spektrale Breite bei niedrigen Seitenbandintensitäten und damit die Eignung als schmalbandige effiziente Mikrofarbfilter. Initiates file downloadWeitere Infos. (B. Bodermann, FB 4.2, bernd.bodermann(at)ptb.de)