Logo PTB

Messgrößen und Einheiten von Radon: Von der Aktivitätskonzentration zur Dosis

Kolloquium der Abteilung 6

In das Thema Radon ist viel Bewegung gekommen: Mit der Umsetzung der COUNCIL DIRECTIVE 2013/59/EURATOM vom 5. Dezember 2013 in nationales Recht, ist die europäische metrologische Herausforderung im Bereich der Radon-Aktivitätskonzentration, der Expositionsbestimmung und der Dosisberechnung spürbar. Die Gründung einer neuen EURADOS-Subgroup trägt dem ebenso Rechnung, wie auch das laufende EMPIR-Projekt MetroRadon.

Wer die Initiativen in diesem Bereich verstehen will, muss sich mit Messgrößen und Einheiten auseinandersetzten, die sowohl im Bereich der Aktivität als auch im Bereich des Strahlenschutzes ihresgleichen suchen. Der Vortrag beschreibt Ursprung und Entwicklung der Radon-Messgrößen und gibt einen aktuellen Überblick über die europäische Entwicklung auf diesem Gebiet.