Logo PTB

VirtMess2018 - Metrologie für virtuelle Messgeräte

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir sehr herzlich zur Veranstaltung "Metrologie für virtuelle Messgeräte" am 13. - 14. März 2018 an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig einladen.

Simulationen, digitale Zwillinge und Computer-basierte Messeinrichtungen gehören zunehmend zum Standard sowohl in industriellen Anwendungen als auch in der metrologischen Forschung. Jedoch sind aus Sicht der Qualitätssicherung, Verlässlichkeit und Rückführbarkeit eine Reihe von offenen Fragen, die vor allem angesichts der rasant fortschreitenden Digitalisierung zeitnah adressiert werden müssen. Aus diesem Grund veranstaltet die Physikalisch-Technische Bundesanstalt im Rahmen der
Seminar-Reihe "Metrologie für die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft" den Workshop "Metrologie für virtuelle Messgeräte".

Inhalt und Themenfelder:

  • Virtuelle Messungen und Experimente in der dimensionellen Metrologie
  • Virtuelle Messungen und Experimente in der Photonik und optischen Metrologie
  • Simulationen und virtuelle Messgeräte für bildgebende Verfahren
  • Virtuelle Messgeräte und Simulationen im industriellen Einsatz
  • Software-Architekturen und Validierung für virtuelle Messgeräte
  • Kalibrierung und Standardisierung für virtuelle Messgeräte

Webseite
https://www.ptb.de/cms/ptb/management-der-ptb/pstab/pst-1-koordination-digitalisierung/metrologie-fuer-virtuelle-messgeraete.html

Teilnehmergebühr
120 € (Zahlung vor Ort nicht möglich)

Anmeldung
hier
Anmeldefrist bis 15.02.2018

In Kooperation mit