Logo PTB

VERSCHOBEN!
Metrologie in der Industrie - auf dem Weg in die digitale Zukunft - Festkolloquium anlässlich der Verabschiedung von Vizepräsident Hon.-Prof. Dr. Roman Schwartz

Das Coronavirus macht uns einen Strich durch die Rechnung. Die PTB hat als Vorsichtsmaßnahme alle ihre Veranstaltungen, bei denen viele Teilnehmer aus unterschiedlichen Regionen erwartet werden, abgesagt oder verschoben.

Ein vorläufiger Ersatztermin ist der 25. Juni 2020

Wachstum und Weiterentwicklung der Industrie sind seit jeher auch durch Innovation in der Metrologie begleitet und unterstützt.

Dabei stellen insbesondere neue Technologien – seitens der Industrie als neue Produkte und Märkte und korrespondierend in der Metrologie als neue Standards und Normen – Meilensteine in der Wirtschaft dar, die retrospektiv sogar als industrielle Revolutionen bewertet werden. Aktuell ist dies die Digitalisierung, die nach der Consumerwelt Einzug in industrielle Anwendungen hält. Schlagworte wie Industrie 4.0 oder Digital Twin beschreiben hier grundlegend neue Ansätze, die in einer weitergehenden Vernetzung von industriellen Prozessen auf globaler wie lokaler Ebene auch neue Anforderungen an die Metrologie stellen.