Logo PTB

Start des EMRP-Projekts "Sensor Network Metrology for the Determination of Electrical Grid Characteristics"

09.01.2015

Mitte 2014 wurde das EMRP-Forschungsvorhaben “Sensor Network Metrology for the Determination of Electrical Grid Characteristics" gestartet. Zusammen mit dem Projektkoordinator NPL und neun weiteren Partnern sollen in diesem Vorhaben neue Messverfahren für Sensornetzwerke und Methoden zur Netzbeobachtung entwickelt werden. Dazu gehören Algorithmen zur Schätzung des Netzzustandes in unvollständig gemessenen Netzstrukturen und zur optimalen Anordnung von Messsensoren sowie Algorithmen zur Verarbeitung der Messdaten von intelligenten Messgeräten und Synchrophasoren (PMU). Dieser Bereich wird in der PTB vom Fachbereich 8.4 bearbeitet. Weiterhin sollen die Auswirkungen von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Sensornetzwerken unter besonderer Berücksichtigung neuer Netztopologien der veränderten dynamischen Anforderungen an die Messtechnik und die Messstrategien untersucht und bewertet werden. Dieser Komplex „Sicherheit und Standardisierung“ wird federführend vom Fachbereich 8.5 bearbeitet.