Logo PTB

Einheitliche Bayessche Auswertung von immunologischen Tests einer Vergleichsstudie

09.01.2015

Die ELISA-Tests der internationalen Vergleichsstudie CCQM P58.1 wurden in der PTB mit einer einheitlichen Bayesschen Methode ausgewertet. Insbesondere für 3 der ELISAs gelang dies erst durch Einbringen von Zusatzwissen (in Form von a priori Verteilungen), da diese Tests schlecht gestellte Regressionsprobleme beinhalten. Darüber hinaus führten die Prioren (im Vergleich zu den konventionellen laborspezifischen Auswertungen) zu zuverlässigeren Unsicherheiten, insbesondere bei kleinen Konzentrationen des Herzinfarktmarkers Troponin I.