Logo PTB

Pilotstudie zur mikroskopischen Zellzählung

09.01.2015

Die mikroskopische Zellzählung wird in der Biotechnologie und Pharmazie zur Qualitätskontrolle und in der Medizin auch zur Diagnostik eingesetzt. Bislang fehlen jedoch etablierte Referenzverfahren für die quantitative Analyse von mikroskopischen Bildern. Die Bioanalysis Arbeitsgruppe des Consultative Committee for Amount of Substance (CCQM) der Meterkonvention hat eine Pilotstudie für die Messung der grundlegenden Parameter (Zellanzahl, Zellbedeckung) organisiert, an der auch die PTB teilnimmt. In dem Ringvergleich werden Fluoreszenz- und Phasenkontrastmessungen an adhärent gewachsenen Zellen untersucht. Die Messungen wurden inzwischen abgeschlossen und werden zurzeit ausgewertet.