Logo of the Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Digitale Qualitätsinfrastruktur für Europa: QI-Cloud und GAIA-X

21.02.2022

Die Qualitätsinfrastruktur (QI) ist ein nationales System zur Qualitätssicherung und zum Verbraucherschutz, um Waren und Dienstleistungen auf Übereinstimmung mit deren normierten Produktanforderungen zu überprüfen. Es bezeichnet das Zusammenwirken aller Bestandteile der Standardisierung, Normen- und Messwesen, Prüfdienstleistungen, Akkreditierung und Zertifizierung des Qualitätsmanagements.

Die Transformation hin zu einer digitalen Qualitätsinfrastruktur (QI-Digital) erfordert neue grundsätzliche Strukturen. Hier wird eine vom Fachbereich 8.5 „Metrologische Informationstechnik“ vorgeschlagene QI-Cloud eine wesentliche Rolle spielen, die die Grundlagen für den Austausch von Daten und die Umsetzung von digitalen Prozessen zwischen allen Beteiligten legt. Auch wird angestrebt, den Anforderungen von Gaia-X zu entsprechen, um anbindungsfähig an dieses europäische Infrastruktur- und Daten-Ökosystem zu sein. Umgekehrt werden so auch die über GAIA-X verfügbaren Daten und Dienstleistungen anderer Teilnehmer für die europäische Metrologie erreichbar. Die PTB ist über die aktive Mitgliedschaft im GAIA-X-German-Hub, der GAIA-X-Domäne „Public Sector“ und dem technischen Work Package „Self-Description“ an der Entwicklung und Verbreitung von GAIA-X beteiligt.

Zur Umsetzung wird auf den Ergebnissen der vom Fachbereich 8.5 „Metrologische Informationstechnik“ entwickelten „European Metrology Cloud (EMC)“ aufgesetzt, die durch den Wissenschaftsrat ausdrücklich und mit Nachdruck unterstützt wird und Teil des Maßnahmenkatalogs des BMWi in der Datenstrategie der Bundesregierung von 2021 ist.

Diese Aktivitäten zum Aufbau einer QI-Cloud wurden 2021 vom BMWi im Rahmen der Finanzierung von QI-Digital mit fast 2 Mio. € gefördert. (J. Nordholz, FB 8.5, jan.nordholz@ptb.de; F. Thiel, FB 8.5, florian.thiel@ptb.de)