Logo of the Physikalisch-Technische Bundesanstalt

Metrological Information Technology

Department 8.5

Tasks

Service and cross-sectional tasks in the field of information technology in regulated metrology: 

  • Conformity assessment of complex software and ICT components in regulated measuring instruments ((2014/32/EU), MessEG).
  • Type approval of gambling machines (GewO).
  • Type approval of digital voting systems (BWahlGV).
  • Software testing of industrial sensor networks (DIN EN 12830).
  • Research and development projects for the scientific and technical advancement of metrological services and for technology transfer.
  • National and international harmonization of legal metrology in the field of software, information and communication technology (WELMEC, OIML).  
  • Consulting and coordination activities for politics, economy and authorities.
  • Assessment activities for the German Accreditation Body (DAkkS) and for the Conformity Assessment Body (KBS) of PTB.

The department is a faculty member of the Helmholtz Research School on Security Technologies (HRSST).

News

Die Europäische Kooperation im gesetzlichen Messwesen erarbeite europäische harmonisierte technische Interpretationen für die in den europäischen Richtlinien (31/2014/EU und 32/2014/EU) geregelten Messgerätearten. 

Die WELMEC-Arbeitsgruppe 7 „Software“ hat u.a. einen neuen Anhang „O“ (O für General-Purpose Operating Systems) für den WELMEC Guide 7.2 „Software“ erarbeitet und entsprechende...

[ more ]

Im Rahmen des vom BMKW aus Mitteln des 7. Energieforschungsprogramms geförderten Forschungsprojekts eVIDENCE (Verbundvorhaben 03EI6025B) hat die Arbeitsgruppe 8.51 zusammen mit der STRABAG AG und dem Kölner Startup Pixolus GmbH in den letzten zwei Jahren untersucht, wie Bestandszähler für Wasser, Gas, Wärme und elektrische Energie an moderne Smart-Metering-Infrastruktur angebunden werden können....

[ more ]

Wählen ist die Grundlage einer demokratischen Gesellschaft. Digitale Wahlsysteme ermöglichen es Bürgern demokratische Entscheidungen zu treffen, selbst wenn der Gang zur Wahlurne auf Grund von gesellschaftspolitischen Herausforderungen (z. B. der COVID-19-Pandemie, Naturkatastrophen, Krieg, etc.) nicht möglich ist. Eine Lösung für diese Herausforderungen ist die elektronische Stimmabgabe...

[ more ]
More news

Show Working GroupsHide Working Groups