Logo PTB

293.PTB-Seminar

293. PTB-Seminar 

Berechnung der Messunsicherheit – Empfehlungen für die Praxis

  - Programm mit Downloads der Vorträge -

17.3.2016

 

13:00 Eröffnung
C. Elster (PTB, Berlin, 8.42 "Datenanalyse und Messunsicherheit")
13.10 Allgemeine Hinweise
S. Mieke (PTB, Berlin)
1.Reihe A "Konformitätsaussagen"
13:20 M. Zeier (METAS, Bern)
Konformitätsaussagen nach JCGM 106
13:50 M. Talkenberg (DAkkS, Braunschweig)
Entschieden unsicher – Konformitätsaussagen in DAkkS-Kalibrierscheinen
2.Reihe B "Aus der Praxis I"
14:40 U. Breuel (ZMK, Bitterfeld-Wolfen)
Messunsicherheitsbilanz für kommerzielle Messgeräte der elektrolytischen Leitfähigkeit
15:10 M.-G. Schröder (1A CAL, Kassel)
Kalibrierung von Multifunktionskalibratoren
15:40 S. Rudtsch (PTB, Berlin)
Messunsicherheitsanalyse für Temperatur-Blockkalibratoren
3.Reihe C "Aus der Praxis II"
16:30 Ch. Schlegel (PTB, Braunschweig) Messunsicherheitsbetrachtung bei der Darstellung und Weitergabe von Kraft und Drehmoment
17:00 N. Schiering (ZMK, Bitterfeld-Wolfen)
Messunsicherheitsbetrachtung bei der Kalibrierung von Druckmessgeräten
17:30 M. Herold (Melutec Metrology, Allmersbach im Tal)
Messunsicherheitsbeiträge in der Längenmessung

18.3.2016

4.Reihe D "Aus der Praxis III"
09:00 M. Galovska (VW, Wolfsburg)
Korrelation,  Kovarianz und Kausalität bei Messunsicherheitsanalysen
09:30 T. Werner (Metrodata, Braunschweig)
Messunsicherheit für Prozesse
10:00 S. Mieke (PTB, Berlin)
Der Erweiterungsfaktor k – Wahl des richtigen Faktors
5.Reihe E "Was interessiert noch?"
10:50 B. Pesch (Pesch Consult, Zülpich)
Festlegung von Kalibrierintervallen
11:20 K. Klauenberg
Aktuelle Entwicklungen des GUM
11:50 M. Czaske, M. Kemper (PTB, Braunschweig und Berlin)
Der Deutsche Kalibrierdienst - Einheitlichkeit im Messwesen durch Wissensaustausch
12:20 Schlussbemerkung (S. Mieke, PTB, Berlin)
12:30 Ende des Seminars

Das nächste Seminar wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 stattfinden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Opens window for sending emailMU2016(at)ptb.de.