Logo PTB

260.PTB-Seminar

 

260. PTB-Seminar 

Berechnung der Messunsicherheit – Empfehlungen für die Praxis

- Download der Präsentationen -

  

Termin:

21.-22. März 2011

Veranstaltungsort:

PTB Berlin, Abbestr. 2-12, 10587 Berlin

Programme

21.3.2011

 

1. Reihe:

Korrelierte Eingangsgrößen

13:15

S. Mieke, PTB
Behandlung korrelierter Eingangsgrößen nach GUM

Bsp1:Widerstandsberechnung durch Bildung der Mittelwerte aller Strom- und Spannungsmesswerte

13:45

T. Funck, PTB
Messunsicherheit und Matrizenrechnung

14:15

R. Frieling, ELMTEC
Matrizenrechnung mit Excel 

2. Reihe:

Aus der Praxis für die Praxis

15:00

F. Härtig, PTB
Behandlung systematischer Abweichungen und deren Konsequenzen

15:30

H. Stolz, PTB
Messunsicherheitsangabe für Messbereiche

Bsp1:  Messunsicherheitsbudget zur Abschätzung der kleinsten angebbaren Unsicherheit von Messbereichen

Bsp2: Messunsicherheitsbudget zur Abschätzung der Unsicherheit bei der Kalibrierung diskreter Messwerte

16:00

K. Jousten, PTB
Berücksichtigung der Auflösung von kalibrierten Messgeräten in der Messunsicherheitsbilanz

16:15

M. Cordova, PTB
Berücksichtigung der Messunsicherheit bei Vergleichsmessungen am Beispiel von Wärmezählern

16:45

A. Taffe, BAM
Unsicherheit quantitativer zerstörungsfreier Prüfverfahren:
Laufzeitmessung zur Bauteil-Dickenbestimmung

3. Reihe:

Aktuelle Entwicklungen und Informationen

17:30

M. Czaske, DAkkS
Messunsicherheit in akkreditierten Kalibrierlaboratorien

18:00

S. Mieke, PTB
Aktuelle Informationen zum GUM

22.3.2013

 

2. Reihe:

Fortsetzung

 9:00

Ph. Fleischmann , esz AG
Vereinfachte Messunsicherheitsberechnung im Labor

 9:30

A. Subaric-Leitis, BAM
Aspekte der Ergebnisunsicherheit im Prüfwesen

4. Reihe:

Software zur Berechnung der Messunsicherheit

10:15

G. Wübbeler, PTB
Das Monte-Carlo-Verfahren nach GUM Supplement 1 –
Chancen und Risiken

10:45

R. Kessel, Metrodata
Metrodata - GUM Workbench

11:15

S. Golemanov, Qualisyst
Qualisyst - GUM Enterprise

11:45

S. Conrad, TEQ
Q-DAS Software – solara

12:30

Ende des Seminars

 

 

Programm:

Download (pdf)  Initiates file downloadhier