Logo PTB

Biosignals

Department 8.2

Measurement devices for characterisation of magnetic nanoparticles


The basic understanding of the physical behaviour of magnetic nanoparticles is a necessary prerequisite for their useful application in biomedicine. Using a number of experimental test methods, the main physical parameter of magnetic nanoparticle systems are determined.

[Translate to English:]

Bild

Name

Messgröße

Als Funktion der/des

Zur Bestimmung von

Statische Suszeptibilität

Magnetisches Moment

Temperatur

(1.3-400 K)

Magnetfeld

(+/- 5 T)

Sättigungsmagnetisierung Partikelmoment, Energie-barrierenverteilung

Lineare

Dynamische

Suszeptibilität

Magnetisches

Moment

Frequenz (0-1 kHz)

Temperatur

(1.3-400 K)

Energiebarrierenverteilung

Nichtlineare dynamische Suszeptibilität

Magnetisches Moment

Anregungsfeldstärke (0…25 mT)

Barriere

Protonen-

relaxivitäten

Protonen-resonanz

Nanopartikelkonzentration

T1- T2-  MRI Kontrastwirkung

Dynamische

Lichtstreuung

 

 

Hydrodynamischer Durchmesserverteilung

Zetapotential

A4F-Separations-

anlage

 

 

Größenverteilungen

Mössbauer-

Spektroskopie

Co57 g-Zerfall

Rel. Geschwindigkeit

Temperatur

Nanopartikelkristall-struktur (Fe2+, Fe3+)

Phenanthrolin-

Photometrie

Farbkomplex-Absorption

Eisenkonzentration

Nanopartikel-konzentration

Magnetrelaxometrie

Zeitabhängiges magnetisches Moment

Anregungsfeldstärke

Relaxationszeiten, effektive Anisotropiekonstante

Nanopartikelquanti-fizierung

Magnetrelaxometrie-Tomographie

Zeitabhängiges magnetisches Moment

Ortes

Bildgebung von MNP Verteilungen

Magnetic- Particle-

Imaging

Magnetisches Moment

Ortes

Bildgebung von MNP Verteilungen

Contact

Address

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Abbestraße 2–12
10587 Berlin