Logo PTB

Längeneinheit

Arbeitsgruppe 4.31

Quantenoptik mit ultrakalten Atomen

In der Arbeitsgruppe wurden optische Kühlmethoden für Erdalkaliatome entwickelt. Damit können wir Calciumatome bis auf ca. 10 µK abkühlen.

 

Experimenteller Aufbau: Im Zentrum die Vakuumkammer, in der Calciumatome durch Laserstrahlung gefangen und gekühlt werden.

Mit einer anschließenden Verdampfungskühlung in einer gekreuzten optischen Dipolfalle können wir Temperaturen bis unter 100 nK erreichen und damit ein Bose-Einstein Kondensat erzeugen.

Bei diesen Bedingungen spielen Stöße zwischen den Atomen eine entscheidende Rolle. Die genaue Wechselwirkung untersuchen wir mittels Photoassoziationsspektroskopie an der 1S0+3P1 Asymptote und an der 1S0+1P1 Asymptote.

Blau fluoreszierende Wolke aus 109 Calcium-Atomen.