Logo PTB

Quantitative NO-LIF Messungen in heißen reaktiven Strömungen

31.12.2004

Durch eine neuartige Auswertungsmethode können aufgrund von berechneten Korrelationen quantitative Messungen der Mischungsprozesse von heißem Abgas mit unverbranntem explosionsfähigem Gasgemisch durchgeführt werden, mit deren Hilfe die dabei ablaufenden Zündprozesse detalliert untersucht werden können.