Logo PTB

Erste internationale Vergleichsmessungen des JCTLM erfolgreich abgeschlossen

31.12.2004

Im Rahmen des in 2003 gegründeten "Joint Committee for Traceability in Laboratory Medicine" (JCTLM) wurden erstmals weltweite Vergleichsmessungen für Nationale Metrologieinstitute und medizinische Referenzinstitute für eine Liste der wichtigsten klinischen Analyte (sowohl auf das SI rückführbare als auch nicht-rückführbare Analyte) durchgeführt. Das vom Bureau International de Poids et Measures (BIPM), der International Federation for Clinical Chemistry (IFCC) und der International Laboratory Accreditation Cooperation (ILAC) gegründete Komitee wird diese Vergleichsmessungen in Zukunft jährlich wiederholen. Das Angebot stellt eine Ergänzung zu den Vergleichsmessungen des BIPM dar und ermöglicht eine regelmäßige, zeitnahe und umfassende Qualitätskontrolle von Laboratorien auf dem Niveau von Kalibrierlaboratorien auf weltweiter Basis. Die Vergleichsmessungen kamen unter wesentlicher Mitwirkung unseres Netzwerkpartners, der Deutschen Vereinten Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL) und der PTB zustande und werden von der DGKL organisiert und durchgeführt.

Die Ergebnisse des ersten Ringvergleichs können auf den Internet-Seiten unseres Netzwerkpartners eingesehen werden (unter: RELA1/2003 survey, www.dgkl-rfb.de)