Logo PTB

Neues Update der Datenbank CHEMSAFE

28.10.2009

A. Neue Daten

Neue Daten brennbarer Gase:

21 Dreiecksdiagramme von 5 Mischungssystemen wurden eingefügt (s. Tabelle 1). Die Messungen fanden bei verschiedenen Temperaturen und Drücken statt.

Beim System Wasserstoff/Kohlenmonoxid/Stickstoff/Luft variierte zudem das Brenngasmischungsverhältnis.

Darüber hinaus wurde die Datenbank erweitert um

  • die Daten 13 reiner Gase (s. Tabelle 2)
  • die Daten der ISO 10156-2008 (Bestimmung der Brennbarkeit und des Oxidationsvermögens von Gasen) : Tci-Werte für 62 Gase, Stickstoffäquivalenzwerte für 11 Gase und Sauerstoffäquivalenzfaktoren für 15 Stoffe
  • die Zündtemperatur von Wasserstoff/Luft in Abhängigkeit vom Behältervolumen
  • die Zündtemperatur von Butan/Luft in Abhängigkeit von Druck und Volumen
  • die oberen und unteren Explosionsgrenzen von Ammoniak/Sauerstoff und Methan/Sauerstoff
  • die oberen Explosionsgrenzen von Ethan, Propan, n-Butan, Ethylen und Propylen in Luft in Abhängigkeit von Temperatur und Druck.

Es wurden weitere Explosionsgrenzen von Volumenprozent in g/m3 umgerechnet.

 

Neue Daten brennbarer Stäube

Es wurden 57 Reinstäube und 40 Staubgemische aus dem BIA-Report 12/97 neu aufgenommen (s. Tabellen 3 und 4).

Für eine bessere Datenzuordnung wurde die BIA-Report-Nummer in die Substanzbeschreibung übernommen.

 

Neue Daten brennbarer Flüssigkeiten

Die Datenbank wurde um die Daten von

  • 24 neu aufgenommenen Reinstoffen sowie
  • 21 Gemischen mit Distickstoffoxid bzw. Distickstoffoxid und Sauerstoff

erweitert (s. Tabellen 5 und 6).

Für über 1800 brennbare Flüssigkeiten wurden Daten zur Wasserlöslichkeit aufgenommen.

Für 32 Flüssigkeiten wurden die Tci-Werte der Norm ISO 10156 eingegeben.

 

B. Änderungen und Korrekturen  

  • Die Klassifizierungen/Einstufungen von reinen Gasen und Flüssigkeiten  wurden aktualisiert (u. a. Abgleich mit der Datenbank Gefahrgut der BAM).
  • Die Definitionen und Hilfetexte wurden aktualisiert und ergänzt.
  • Datentexte und Tabellenüberschriften wurden aktualisiert

 

C. Tabellen

Tabelle 1: Gasgemische

Methan/Kohlendioxid/Luft-Gemisch

Ammoniak/Stickstoff/Sauerstoff-Gemisch

Ethylenoxid/Kohlendioxid/Luft-Gemisch

Ethylenoxid/Stickstoff/Luft-Gemisch

Wasserstoff/Kohlenmonoxid/Stickstoff/Luft-Gemisch

 

Tabelle 2: Reine Gase

Name (D)

Name (E)

Bruttoformel

CAS-Nr.

Fluorethan

Fluoroethane    

C2H5F

353-36-6   

1-Fluorpropan

1-Fluoropropane

C3H7F

460-13-9   

2-Fluorpropan

2-Fluoropropane

C3H7F

420-26-8   

Trifluormethoxymethan

Trifluoromethoxymethane

C2H3F3O

421-14-7   

1,1,1,2-Tetrafluor-2-(trifluormethoxy)ethan

1,1,1,2-Tetrafluoro-2-(trifluoromethoxy)ethane

C3HF7O

2356-62-9

Pentafluormethoxyethan

Pentafluoromethoxyethane

C3H3F5O

22410-44-2 

2,3,3,3-Tetrafluorprop-1-en

2,3,3,3-Tetrafluoroprop-1-ene

C3H2F4

754-12-1

Bromtrifluorethen

Bromotrifluoroethene                                                                                

C2BrF3

598-73-2   

Dichlorsilan

Dichlorosilane 

Cl2H2Si 

4109-96-0 

Iodwasserstoff

Hydroiodic acid

HI

10034-85-2 

Germaniumwasserstoff

Germane

GeH4

7782-65-2

Selenwasserstoff

Hydrogen selenide (H2Se)

H2Se

7783-07-5

Stibin

Stibine

H3Sb

7803-52-3  

 

Tabelle 3: Reinstäube

Anzahl der Systeme

Name

CAS-Nr./ DECHEMA Nr.

6

Borcarbid

12069-32-8

9

Graphit

7782-42-5

1

Duographit

D530400012

1

Kohlenstofffasern

D553300016

1

Natriumchlorit

7758-19-2

1

Natriumfluorid

7681-49-4

1

Natriumnitrat

7631-99-4

1

Russwasser

D526500018

4

Schwefel

7704-34-9

2

Siliciumcarbid

409-21-2

1

Siliciumnitrid

12033-89-5

1

Titancarbid

12070-08-5

2

Titancarbonitrid

12654-86-3

1

Titanhydrid

7704-98-5

2

Zinkoxid

1314-13-2

10

Aluminum

7429-90-5

4

Asche

D527100015

5

Bentonitderivat

D530600014

4

Bremsbelag

D528000015

 

Tabelle 4: Staubgemische

Anzahl der Systeme

                         Gemischname

2

Mischstaub aus Graphit/Kohle

1

Mischstaub aus Bentonit/Gasflammkohle

1

Mischstaub aus Bentonit/Harz

1

Mischstaub aus 50 Gew.-% Bentonit/50 Gew.-% Kohle

2

Mischstaub aus Bentonit/Kohlenwasserstoffharz

1

Mischstaub aus 50 Gew.-% Bentonit/50 Gew.-% Naturasphalt

1

Mischstaub aus 30 Gew.-% Bentonit/70 Gew.-% Steinkohle

1

Mischstaub aus 86 Gew.-% Natriumnitrat/14 Gew.-% D-Glucitol

1

Mischstaub aus 95 Gew.-% Natriumnitrat/5 Gew.-% Kohlenwasserstoffwachs

1

Mischstaub aus Ammoniumchlorid/Raffinade

1

Mischstaub aus Aluminium/Kunststoff

1

Mischstaub aus Aluminium/Papier

2

Mischstaub aus Aluminium/Polyester

3

Mischstaub aus Aluminium/Polyethylen

1

Mischstaub aus 80 Gew.-% Bentonit/10 Gew.-% Bitumen/10 Gew.-% Kohle

1

Mischstaub aus 40 Gew.-% Bentonit/30 Gew.-% Harz/30 Gew.-% Kohle

1

Mischstaub aus 70 Gew.-% Bentonit/30 Gew.-% Kohle und Polymere

2

Mischstaub aus Bentonit/Kohle/Kohlenwasserstoffharz

1

Mischstaub aus 85 Gew.-% Bentonit/12 Gew.-% Kohle/3 Gew.-% Quellbinder

5

Mischstaub Bentonit/Naturasphalt/Steinkohle

1

Mischstaub aus 50 Gew.-% Bentonit/30 Gew.-% Petrolharz/20 Gew.-% Steinkohle

1

Mischstaub aus Calciumcarbid/Diamidkalk/Aluminium

2

Mischstaub Calciumcarbid/Diamidkalk/Magnesium

1

Mischstaub aus ABS-Rohstoff/Fuellstoff/Farbreste

1

Mischstaub aus ABS-Rohstoff/Fuellstoff/Farbreste

2

Mischstaub aus Aluminium/Gummi/Stahl

1

Mischstaub aus Octadecansaeure Cadmiumsalz/Bleistearat/Polyacrylat/PVC

1

Mischstaub aus 64 Gew.-% Calciumcarbid/16 Gew.-% Diamidkalk/10 Gew.-% Aluminium/10 Gew.-% Magnesium

2

Mischstaub aus Graphit/Kohle

 

Tabelle 5: Brennbare Flüssigkeiten: Reinstoffe

Name (D)

Name (E)

Bruttoformel

CAS-Nr.

3-Penten-2-on

3-Penten-2-one

C5H8O

625-33-2

4-Methyl-4-penten-2-on

4-Methyl-4-penten-2-one

C6H10O

3744-02-3

1-Hexen-3-on

1-Hexen-3-one

C6H10O

1629-60-3

4-Hexen-3-on

4-Hexen-3-one

C6H10O

2497-21-4

3-Methyl-3-penten-2-on

3-Methyl-3-penten-2-one

C6H10O

565-62-8

2-Methyl-2-pentenal

2-Methyl-2-pentenal

C6H10O

623-36-9

3-Hexen-2-on

3-Hexen-2-one

C6H10O

763-93-9

1-Chlor-3,3-dimethylbutan

1-Chloro-3,3-dimethylbutane

C6H13Cl

2855-08-5

1-Chlor-2-ethylbutan

1-Chloro-2-ethylbutane

C6H13Cl

4737-41-1

2-Chlor-3,3-dimethylbutan

2-Chloro-3,3-dimethylbutane

C6H13Cl

5750-00-5

2-Chlor-2,3-dimethylbutan

2-Chloro-2,3-dimethylbutane

C6H13Cl

594-57-0

3-Chlor-3-methylpentan

3-Chloro-3-methylpentane

C6H13Cl

918-84-3

5-Methyl-5-hexen-2-on

5-Methyl-5-hexen-2-one

C7H12O

3240-09-3

3-Hepten-2-on

3-Hepten-2-one

C7H12O

1119-44-4

4-Vinylpyridin

4-Ethenylpyridine

C7H7N

100-43-6

2-Vinylpyridin

2-Ethenylpyridine

C7H7N

100-69-6

3-Octen-2-on

3-Octen-2-one

C8H14O

1669-44-9

1-Octen-3-on

1-Octen-3-one

C8H14O

4312-99-6

2,3,4-Trimethyl-2-penten

2,3,4-Trimethyl-2-pentene

C8H16

565-77-5

3-Nonen-2-on

3-Nonen-2-one

C9H16O

14309-57-0

5-Methyl-2-(1-methyl-ethyl)cyclohexanon

5-Methyl-2-(1-methyl-ethyl)cyclohexanone

C10H18O

10458-14-7

3-Decen-2-on

3-Decen-2-one

C10H18O

10519-33-2

2-Isopropyl-5-methyl-2-hexenal

5-Methyl-2-(1-methylethyl)-2-hexenal

C10H18O

35158-25-9

1,3-Benzendicarbonsaeure-diethylester

1,3-Benzenedicarboxylic acid diethyl ester

C12H14O4

636-53-3

 

Tabelle 6: Brennbare Flüssigkeiten: Gemische

Name (D)

Name (E)

Sevofluran/Distickstoffoxid/Sauerstoff-Gemisch

Sevoflurane/Nitrogen oxide(N2O)/Oxygen mixture

Isofluran/Distickstoffoxid/Sauerstoff-Gemisch

Isoflurane/Nitrogen oxide(N2O)/Oxygen mixture

Desfluran/Distickstoffoxid/Sauerstoff-Gemisch

Desflurane/Nitrogen oxide(N2O)/Oxygen mixture

2,2'-Oxybispropan/Distickstoffoxid-Gemisch

2,2'-Oxybispropane/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Ameisensaeureethylester/Distickstoffoxid- Gemisch

Formic acid ethyl ester/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Propansaeuremethylester/Distickstoffoxid- Gemisch

Propanoic acid methyl ester/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Essigsaeure-1-methylethylester/Distickstoffoxid- Gemisch

Acetic acid 1-methylethyl ester/Nitrogen oxide(N2O) mixture

1,1'-Oxybisethan/Distickstoffoxid-Gemisch

1,1'-Oxybisethane/Nitrogen oxide(N2O) mixture

1,2-Dimethoxyethan/Distickstoffoxid-Gemisch

1,2-Dimethoxyethane/Nitrogen oxide(N2O) mixture

2-Methylbutan/Distickstoffoxid-Gemisch

2-Methylbutane/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Cyclohexen/Distickstoffoxid-Gemisch

Cyclohexene/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Ameisensaeuremethylester/Distickstoffoxid- Gemisch

Formic acid methyl ester/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Tetrahydrofuran/Distickstoffoxid-Gemisch

Tetrahydrofuran/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Pentan/Distickstoffoxid-Gemisch

Pentane/Nitrogen oxide(N2O) mixture

2-Methoxy-2-methylpropan/Distickstoffoxid-Gemisch

2-Methoxy-2-methylpropane/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Essigsaeurepropylester/Distickstoffoxid- Gemisch

Acetic acid propyl ester/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Essigsaeurebutylester/Distickstoffoxid-Gemisch

Acetic acid butyl ester/Nitrogen oxide(N2O) mixture

Essigsaeurepentylester/Distickstoffoxid-Gemisch

Acetic acid pentyl ester/Nitrogen oxide(N2O) mixture

1-Butanol/Distickstoffoxid-Gemisch

1-Butanol/Nitrogen oxide(N2O) mixture

2-Butanol/Distickstoffoxid-Gemisch

2-Butanol/Nitrogen oxide(N2O) mixture

2-Propanol/Distickstoffoxid-Gemisch

2-Propanol/Nitrogen oxide(N2O) mixture

 

Ansprechpartner

W. Möller, AG 3.43, wolfgang.moeller@ptb.de