Logo PTB
symbolic picture: "magazines"

PTB News

Three times a year, PTB News provides topical information from the varied spectrum of activities of the Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) consisting of fundamental research, legal metrology and PTB's various activities in the service of the economy.

Three times a year, PTB News provides topical information from the varied spectrum of activities of the Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) consisting of fundamental research, legal metrology and PTB's various activities in the service of the economy.

PTB-News 3.2018 - Forschungsnachrichten

Der Verlauf der Zeit hängt von der Position des Betrachters in einem Gravitationspotenzial ab. Dieser Effekt kann für eine große Masse wie die der Erde durch den Vergleich hochgenauer Atomuhren gemessen und zur Bestimmung ihrer Höhendifferenz genutzt werden. Die transportable optische Strontiumuhr der PTB ermöglicht jetzt erstmals eine flexible Wahl des Ortes, an dem eine der Uhren betrieben wird.

[ more ]

Säulenartige Nanoobjekte können jetzt mithilfe der Indentationstechnik mechanisch charakterisiert werden. Möglich wird das durch eine in der PTB entwickelte neuartige Auswertemethode und ein Korrekturverfahren für die Kompressibilität der Säulen.

[ more ]

In Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IPM in Freiburg i. Br. wurden an der Metrology Light Source (MLS) der PTB die Wirkungsquerschnitte zur Photoionisation von Edelgasen im Spektralbereich von Vakuum-Ultraviolett-Strahlung gemessen. Die Ergebnisse stellen eine Erweiterung bereits bestehender Datensätze dar, mit kleineren Unsicherheiten und einer soliden metrologischen Rückführung auf das...

[ more ]

In Zusammenarbeit mit dem Leibniz- Institut für Ostseeforschung Warnemünde wurden in der PTB erstmals pH-Werte von Meerwasser mit einem mittleren Salzgehalt (fünf bis zwanzig Gramm pro Kilogramm Meerwasser) rückführbar auf das primäre pH-Normal der PTB gemessen. Dies sichert die Vergleichbarkeit von im Meer gemessenen pH-Werten, was z. B. für die zuverlässige Quantifizierung der...

[ more ]

Umfangreiche Analysen und innovative Verfahren der Unsicherheitsbetrachtung erlauben den Einsatz von Gasnetz- Zustandsrekonstruktionssystemen in Regionalnetzen im geschäftlichen Verkehr zur Bestimmung des Energiegehaltes von Erdgas. In der PTB wurden hierfür die Voraussetzungen geschaffen.

[ more ]

An der PTB wurde ein neuartiger Messplatz für die primäre Kalibrierung von Ultraschallhydrophonen entwickelt. Hydrophone sind Sensoren für die Bestimmung des Ultraschallwechseldrucks in flüssigen Medien. Eingesetzt werden sie hauptsächlich in der Medizintechnik, um Ultraschallgeräte zu prüfen. Der neue Messplatz deckt einen vergrößerten Frequenzbereich bei verminderter Unsicherheit ab.

[ more ]

Die PTB entwickelt ein auf pulsgetriebenen Josephson-Spannungsnormalen basierendes Messsystem, das eine hochpräzise Bestimmung von Wechselspannungen bei Frequenzen bis zu 100 kHz und oberhalb von 100 V erlauben soll. Da die Ausgangsspannungen von Josephson- Spannungsnormalen auf wenige Volt begrenzt sind, erfordert dies den Einsatz von Spannungsteilern. Jetzt wurde erstmals ein induktiver...

[ more ]

PTB News 2.2018 - Technology transfer

Flow rate measuring technology requires exact fluid delivery for testing and calibration rigs. These systems should be able to continuously deliver constant volume flow rates. PTB has developed a new device consisting of two synchronized piston systems which can generate a constant and pulsation-free fluid flow. In addition, the flow rate can be varied quickly. Optical positioning provides exact...

[ more ]

The traceable measurement of torques of more than 2 MN ∙ m is of paramount importance in areas such as wind energy. An invention developed at PTB enables traceability by segmenting the torque into several force signals that are measured over a defined lever length. In addition, the torque sensor can decouple most of the mechanical disturbing components. The measurement uncertainty amounts to a...

[ more ]

The handling and exact controlling of microgrippers requires high precision. The measuring devices used to date are characterized by great manufacturing effort and only allow a limited selection of materials to be used. PTB's concept simplifies the measurement of the gripping force: the grippers are segmented and interconnected by means of spring elements to reduce their stiffness. Markers are...

[ more ]

PTB News 2.2018 - Miscellaneous

Awards

Dietmar Drung, Hansjörg Scherer, Martin Götz, Eckart Pesel
These staff members of departments 7.2, Cryophysics and Spectrometry, (D. Drung) and 2.6, Electrical Quantum Metrology, (H. Scherer, M. Götz, E. Pesel) have won this year's Helmholtz Prize in the category “Precision measurements in applied metrology”. They have been given this award for the development of a new current amplifier, the...

[ more ]

Der PTB-Jahresbericht hat mit der gerade erschienenen Ausgabe 2017 ein neues Gesicht bekommen: knapper, nachrichtlicher, bunter, informativer. Sie finden ihn als pdf zum Herunterladen auf der Website der PTB unter „Presse & Aktuelles“ und dort unter „Zeitschriften & Magazine“.

Wenn Sie ihn als gedruckte Version kostenlos erhalten möchten, schicken Sie bitte eine Bestellung per E-Mail an Opens window for sending emailpresse@p...

[ more ]

This year's World Metrology Day (on 20 May) marks the start of the countdown to the introduction of the new International System of Units (SI). The new – or rather revised – SI, in which all units are traced to fundamental constants, will in all likelihood be adopted by the CGPM in November 2018. The revised SI will then officially come into force on next year's World Metrology Day (20 May 2019)....

[ more ]