Logo of the Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Gateway for public

Noch mehr Platz für Kinder

Große Kita-Erweiterung auf dem Gelände der PTB an der Bundesallee

Presseinformation
08.09.2023

Hier möchte man selbst noch einmal Kind sein! Die Erweiterung der Kindertagesstätte auf dem Gelände der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) bietet nicht nur Platz für 40 zusätzliche Kinder, auch ihre Ausstattung lässt keine Wünsche offen: ein großer Sportraum, ein Snoozle- und ein Wahrnehmungsraum bieten beste Bedingungen. Am 15. September 2023 ist die Kita-Erweiterung auf dem PTB-Gelände an der Bundesallee feierlich eröffnet worden.

Umgeben von vielen Unterstützerinnen und Unterstützern: PTB-Präsidentin Dr. Cornelia Denz, Kita-Leiterin Christine Guschakowski und Marc Wegner vom Johanniter-Ortsverband halten den symbolischen Schlüssel für den Erweiterungsbau der Kita in den Händen. (Foto: PTB. Für alle Fotos gilt: für vergrößerte Ansicht bitte auf das Bild klicken.)

Das PTB-Präsidium testet das Wasserspielbecken. Von links nach rechts: Dr. Annette Röttger, Prof. Dr. Cornelia Denz und Dr. Frank Härtig. (Foto: PTB)

Gäste der Einweihung genießen das schöne Außengelände der Kita (Foto: PTB)

Die von der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. getragene Kindertagesstätte werden ab Herbst bis zu 80 Kinder besuchen – doppelt so viele wie bisher. Sie sind aufgeteilt auf zwei Krippengruppen sowie zwei Kindergartengruppen und werden gut betreut: 15 Betreuungskräfte, die Kita-Leitung und drei unterstützende Haushaltskräfte stehen ihnen zur Seite. Die barrierefreie Einrichtung kann ab Oktober auch bis zu vier Kindern einen integrativen Platz anbieten.

Zahlreiche Kinder stammen von Mitarbeitenden der PTB. Dr. Cornelia Denz, Präsidentin der PTB, freut sich daher besonders über die Erweiterung der Kindertagesstätte auf dem Gelände der Bundesanstalt: „Durch die hervorragende Betreuung der Kita-Kinder vor Ort unterstützen wir unsere jungen, hoch qualifizierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen dabei, sich in Beruf und Familie mit vollem Einsatz zu engagieren!“ Die 40 Kinder, die bisher die Einrichtung besuchen, stammen aus elf Nationen und spiegeln damit auch die Internationalität der PTB wider.

Verantwortlich für den Erweiterungsbau war das Staatliche Baumanagement Braunschweig, das das Projekt – trotz der schwierigen Lage in der Baubranche – innerhalb des Zeit- und Kostenrahmens fertiggestellt hat. Dessen Leiter Thomas Popp sagt: „Wir haben uns bewusst für nachhaltige Baumaterialien entschieden und dadurch eine Wohlfühlatmosphäre für die Kinder geschaffen.“

Kontakt

• Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Ortsverband Braunschweig, Kindertagesstätte „Die kleinen Murmeltiere“, Bundesallee 100, 38116 Braunschweig, Tel.: (0531) 592 8033, www.johanniter.de/braunschweig

• PTB-Pressestelle, Imke Frischmuth, Tel.: (0531) 592 9323, E-Mail: Opens local program for sending emailimke.frischmuth(at)ptb.de