Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Stellenausschreibung

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der Wäscherei / Materiallogistik (22-399-Q) Montag, 5. Dezember 2022

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologieinstitut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.


Am Standort Braunschweig sind im Referat Q.21 „Arbeitsschutz und Objektschutz“ zum
1. April 2023 folgende fünf Stellen zu besetzen:


Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich der
Wäscherei / Materiallogistik

Entgeltgruppe 3 TVöD Bund ○ Vollzeit 39 Std./Woche ○ unbefristet


Ihre Aufgaben:

  • Betrieb der eigenen Wäscherei, Bedienung von Industriewaschmaschinen (Waschen aller Reinigungstextilien)
  • Entleeren/Befüllen von Systemboxen und Eimern mit den verschmutzten/frischen Reinigungstextilien nach Abholung/zur Auslieferung
  • Beladung des Transport-Fahrzeuges, Transport, Verteilung und Einsammlung der Reinigungstextilien und sonstiger Verbrauchsmaterialien
  • Arbeiten im überlappenden Zwei-Schichtsystem (Betriebszeit der Wäscherei: 06:00 Uhr bis 16:30 Uhr)

 

Ihr Profil:

  • Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) sind erforderlich, um arbeitsschutzrechtliche Bestimmungen einhalten zu können
  • Erfahrung in der gewerblichen Unterhaltsreinigung sind von Vorteil
  • Hohe körperliche Belastbarkeit (Gewicht Systemboxen ca. 15 kg, weite Laufwege)
  • Hohe Flexibilität, gerade in Bezug auf die Dienstzeiten
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit (5-6 Tage /Jahr)
  • Führerschein Klasse B erforderlich
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässiger und serviceorientierter Arbeitsstil
  • Eigeninitiative und Organisationstalent

 

Wir bieten:

  • Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund)
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexibles Arbeiten und Teilzeitmodelle)
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Verkehrsanbindung (Bus und Fahrrad), Zuschuss zum VRB Job-Abo, kostenfreie Parkplätze
  • Kita und Kantine auf dem Gelände

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie im Referat Q.21 bei:
Herrn M. Frühauf, Tel.: 0531 592-9170, E-Mail: matthias.fruehauf(at)ptb.de oder
Frau S. Kruse, Tel.: 0531 592-9214, E-Mail: sylvia.kruse(at)ptb.de.

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an, um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte nutzen Sie unser

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Anschrift senden:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 22-399-Q
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Bewerbungszeitraum: 14. November 2022 bis 5. Dezember 2022.