Logo PTB

Stellenausschreibung

Assistenz der Fachbereichsleitung (m/w/d) (21-269-4) Donnerstag, 29. April 2021

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologieinstitut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Am Standort Braunschweig ist im Fachbereich 4.1 „Photometrie und Spektroradiometrie“ befristet für 3 Jahre zum frühestmöglichen  Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

 

Assistenz der Fachbereichsleitung (m/w/d)
Entgeltgruppe 8 TVöD Bund ○ Teilzeit 10 Std./Woche ○ befristet

 

 

Ihre Aufgaben:

Das „Deutsche Nationale Komitee der Internationalen Beleuchtungskommission (DNK-CIE e.V.)“ ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der als offizielle Vertretung die Belange deutscher Organisationen, die sich mit Lichttechnik befassen (z. B. DIN, LiTG, DfwG, etc.), in der Internationalen Beleuchtungskommission vertritt.

Sie unterstützen den Verein mit folgenden Tätigkeiten:

  • Erweiterung des Angebotes für Vereinsmitglieder (Organisation von Übersetzungen von Publikationen der CIE sowie deren Vertrieb)
  • Koordinierung des Informationsaustausches zwischen Forschungsprojekten der PTB, den Vereinsmitgliedern und der CIE bzw. dem DNK-CIE
  • Aktualisierung der Website des DNK-CIE
  • Mitgliederverwaltung (Bearbeitung von Anträgen sowie Pflege der Datenbank, etc.)
  • Terminüberwachung (bei Abstimmungsprozessen und Zuarbeiten für technische Komitees in der CIE und im DIN)
  • Unterstützung der Arbeit des Lenkungsausschusses des DNK-CIE
  • Organisation und Betreuung der Mitgliederversammlungen sowie der Photometrie-Seminare der PTB

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bürokommunikation, Verwaltungsangestellte/r, Wirtschaftsassistent/in, Fremdsprachenassistent/in, Projektassistent/in oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrungen in einem wissenschaftlichen Umfeld sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen bzw. der Bereitschaft zur Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Level B2) in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

 

Wir bieten:

  • Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund) einschl. Jahressonderzahlung und vermögenswirksamer Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle)
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gute Verkehrsanbindung (Bus und Fahrrad), kostenfreie Parkplätze
  • Kita und Kantine auf dem Gelände

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie im Fachbereich 4.1 bei:
Herrn Dr. A. Sperling, Tel.: 0531 592-4100, E-Mail: armin.sperling(at)ptb.de.

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an,
um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte nutzen Sie unser

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Anschrift senden:


Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 21-269-4
Bundesallee 100
38116 Braunschweig

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Bewerbungszeitraum: 1. April 2021 bis 29. April 2021.