Logo PTB

Stellenausschreibung

Techniker / Technikerin (m/w/d) der Fachrichtung Elektronik, Informatik oder vergleichbar (21-234-1) Montag, 8. März 2021

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

 

Am Standort Braunschweig ist im Fachbereich 1.3 „Geschwindigkeit“ zum 1. April 2021 folgende Stelle zu besetzen:

 

Techniker / Technikerin (m/w/d)
der Fachrichtung Elektronik, Informatik oder vergleichbar

Entgeltgruppe 8 TVöD Bund ○ Teilzeit 29,25 Std./Woche ○ unbefristet

 

 

Ihre Aufgaben:

Im Fachbereich „Geschwindigkeit“ liegt ein Schwerpunkt auf der Bewertung der Konformität von Verkehrsüberwachungsgeräten sowie von Taxametern und Wegstreckenzählern mit den Anforderungen des Mess- und Eichrechts. Dazu betreibt der Fachbereich Referenz- und Prüfplätze mit vielfältiger und anspruchsvoller Messtechnik. Als neutrale Instanz wirkt er bei der technischen Regelsetzung mit und berät alle interessierten Kreise zu messtechnischen Fragen des Mess- und Eichrechts.

Ihre Aufgaben beinhalten im Einzelnen:

  • Durchführung der technischen Prüfungen in Konformitätsbewertungsverfahren für Taxameter, Wegstreckenzähler und Verkehrsüberwachungsgeräte
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der qualitätsgesicherten Funktion der Messplätze zur Prüfung von Taxametern, Wegstreckenzählern und Verkehrsüberwachungsgeräten. Diese beinhalten Komponenten der Automatisierungstechnik, der elektronischen Messtechnik sowie der Datenverarbeitung
  • Bearbeitung und Erstellung von Leiterplattenlayouts
  • Programmierung von Mikroprozessoren und Steuerprogrammen
  • Bearbeitung von elektromechanischen Bauteilen
  • Unterstützung bei Forschungsprojekten der Arbeitsgruppe, bei der Veröffentlichung der Ergebnisse sowie bei der Erstellung und Dokumentation technischer Regeln
  • Unterstützung bei der Qualitätssicherung und Beschaffung

 

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Elektronik, Informatik oder vergleichbar
  • Kenntnisse in analoger und digitaler Schaltungstechnik sowie in Mikroprozessor-programmierung
  • Kenntnisse von und Erfahrungen mit Feldbussystemen in Fahrzeugen (CAN, CiA) sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit IT-Anwendungen und Standard-Office-Programmen
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Deutsch- und grundlegende Englischkenntnisse
  • Die physische Möglichkeit zur Laborarbeit und Durchführung von Messungen, auch im Randbereich öffentlicher Straßen, muss gegeben sein

 

 

Wir bieten:

  • Eine ausgezeichnete Forschungsinfrastruktur und -ausstattung in einem weltweit führenden Metrologieinstitut
  • Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund) einschl. Jahressonderzahlung und vermögenswirksamer Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle)
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Gute Verkehrsanbindung (Bus und Fahrrad), kostenfreie Parkplätze
  • Kita und Kantine auf dem Gelände

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie im Fachbereich 1.3 bei:
Herrn Dr. R. Wynands, Tel.: 0531 592-1300, E-Mail: robert.wynands(at)ptb.de.

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an,
um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte nutzen Sie unser

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Anschrift senden:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Referat "Personal"
Kennziffer 21-234-1
Bundesallee 100
38116 Braunschweig


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

Bewerbungszeitraum: 12. Februar 2021 bis 8. März 2021.