Logo PTB

Stellenausschreibung

Techniker / Technikerin (m/w/d) der Fachrichtung Informatik oder Elektronik (21-06-8) Freitag, 12. März 2021

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das nationale Metrologie-Institut der Bundesrepublik Deutschland mit wissenschaftlich-technischen Dienstleistungsaufgaben und fördert Fortschritt und Zuverlässigkeit in der Messtechnik für Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft.

Am Standort Berlin ist im Fachbereich 8.5 "Metrologische Informationstechnik" zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

Techniker / Technikerin (m/w/d)
der Fachrichtung Informatik oder Elektronik
Entgeltgruppe 8 TVöD Bund ○ Teilzeit 29,25 Std./Woche ○ unbefristet

 

 Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von technischen Prüfungen auf der Grundlage bestehender Prüfvorschriften bzw. -anleitungen in Abstimmung mit den Prüfingenieuren.
  • Feststellung und Protokollierung der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen.
  • Pflege, Anpassung und Weiterentwicklung von Prüfhilfsmitteln (Prüfsoftware und Kommunikationsmittel).
  • Kundenbetreuung und -unterstützung (Annahme, Ausgabe, Umbau von Geräten).

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum/zur staatlich geprüften Techniker/in der Fachrichtung Informationstechnik oder Elektronik
  • Ausgewiesene Kenntnisse bei der software- und hardwareseitigen Prüfung, Wartung und Fehleranalyse von IT-Systemen, idealerweise auf dem Gebiet der Spielgeräteprüfung
  • Befähigung zur Beurteilung von technischen Produkten in Bezug auf die Erfüllung allgemein formulierter technischer Anforderungen
  • Sehr sorgfältige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise für eine strengen Regelungen unterworfene Tätigkeit
  • Kundenorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Grundlegende HTML/CSS Kenntnisse sowie Erfahrung mit redaktionellen Arbeiten unter dem CMS TYPO3

 

Wir bieten:

  • Bezahlung gemäß Tarifvertrag öffentlicher Dienst Bund (TVöD Bund) einschl. Jahressonderzahlung und vermögenswirksamer Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle)
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr sowie arbeitsfreie Tage am 24.12. und 31.12.
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Sehr gute Verkehrsanbindung (Bus, Bahn und Fahrrad), kostenfreie Parkplätze

 

Weitere fachliche Informationen zu dieser Stelle erhalten Sie im Fachbereich 8.5 bei:
Herrn Dr. G. Thomas, Tel.: +49 (0)30 3481-7264, E-Mail: Gervin.Thomas(at)ptb.de
Herrn Dr. F. Thiel, Tel.: +49 (0)30 3481-7529, E-Mail: Florian.Thiel(at)ptb.de

 

Die PTB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert.
Die PTB bietet im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten flexible Teilzeitmodelle an,
um insbesondere die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bitte nutzen Sie unser

 

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per Post an folgende Anschrift senden:

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
- Institut Berlin -
Kennziffer 21-06-8
Abbestraße 2-12
10587 Berlin


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen per E-Mail nicht entgegennehmen.

 

Bewerbungszeitraum: 05. Februar 2021 bis 12. März 2021.