Logo PTB

Unerwünscht − Verfolgung und Vertreibung von Angehörigen der Physikalisch-Technischen Reichsanstalt (PTR) im Nationalsozialismus

"Am 87. Jahrestag des nationalsozialistischen Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums soll mit diesem Symposium an die Angehörigen der Physikalisch- Technischen Reichsanstalt (PTR) erinnert werden, die auf der Grundlage des infamen Gesetzes Opfer antisemitischer, politischer und weltanschaulicher Verfolgung und Vertreibung wurden. Das Symposium ist Teil eines Forschungsprojektes, das die Geschichte der Reichsanstalt und ihre Integration in das nationalsozialistische Herrschaftssystem zwischen 1933 und 1945 aufarbeitet.“ (Dieter Hoffmann)

Coronabedingt ist die Teilnehmerzahl vor Ort stark eingeschränkt. Um frühzeitige Anmeldung wird daher gebeten. Das Symposium wir allerdings zeitgleich als Video-Stream übertragen und ist auf der Webseite www.ptb.de/cms/symposium30sept am Tag der Veranstaltung aufrufbar.