Logo PTB

SI-rückführbare Referenzstandards für die Kontrolle von Elementverunreinigungen in Arzneimitteln

Kategorien:
  • Metrologie für die Gesellschaft
16.07.2019

Die im Jahr 2016 initiierte Kooperation zwischen EDQM, PTB, BAM und JRC erreichte Anfang 2018 ein wichtiges Zwischenziel.

Die im Jahr 2016 initiierte Kooperation zwischen EDQM, PTB, BAM und JRC erreichte Anfang 2018 ein wichtiges Zwischenziel.

Seit Januar 2018 sind die ersten vier CRS (chemical reference standards) kommerziell über das Opens external link in new windowEDQM erhältlich. Die CRS wurden für den Einsatz als Referenzstandards zur Kontrolle von (toxischen) Elementverunreinigung in medizinischen Produkten gemäß der Europäischen Pharmakopöe entwickelt. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgeführt, um bis Ende 2020 CRS für drei weitere Elemente herzustellen.

Kontakt

Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Dr. Jens Simon

Telefon: (0531) 592-3005
E-Mail:
jens.simon(at)ptb.de

Anschrift

Physikalisch-Technische Bundesanstalt
Bundesallee 100
38116 Braunschweig