Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Symbolbild Struktur

Fundamentale Physik für Metrologie (FPM)

Das Institut „Fundamentale Physik für Metrologie“ ist eine Neugründung an der PTB mit dem Ziel die Quantentheorie atomarer und mesoskopischer Systeme weiter zu entwickeln. Hierbei reichen die Aktivitäten des Instituts von der hochpräzisen Analyse atomarer Strukturen und Kollisionen über die Untersuchung kohärenter Prozesse in ultrakalten Quantengasen bis hin zur Modellierung von Phasenübergängen in magnetischen Systemen. Gemeinsames Ziel dieser Forschungsaktivitäten ist es, die Entwicklung neuer Metrologiestandards, die präzise Bestimmung von Naturkonstanten und die Formulierung von Tests fundamentaler Symmetrien der Natur zu unterstützen.

Aktuelle NachrichtenAktuelle Nachrichten

Bachelorverteidigung Hilke Wellnitz

Links ist Hilke Wellnitz zu sehen; Rechts eine Folie ihres Bachelorvortrags.

Hilke Wellnitz hat mit der erfolgreichen Verteidigung ihrer Bachelorarbeit mit dem Thema "Solitonic states in a Bose-Einstein condensate and their mixture" die letzte Hürde zum Abschluss bewältigt. Herzlichen Glückwunsch!

(Januar 2024)

Bachelorverteidigung Thilo Schmidt

Links ist Thilo Schmidt zu sehen; Rechts eine Folie ihres Bachelorvortrags.

Thilo Schmidt hat erfolgreich seine Bachelorarbeit "Analysis of the Photoexcitation of a Trapped 171Yb+ Ion using Neural Networks" verteidigt. Dazu herzlichen Glückwunsch und weiter viel Erfolg!

(Dezember 2023)

Bachelorverteidigung Luca Nieding

Links ist Luca Nieding zu sehen; Rechts eine Folie ihres Bachelorvortrags.

Mit der erfolgreichen Verteidigung ihrer Bachelorarbeit "Interaction of a single trapped atom with twisted light: thermal distribution effects" hat Luca Nieding ihren B. Sc. erlangt. Herzlichen Glückwunsch!

(Dezember 2023)

Jonas Sommerfeldt erhält seinen PhD

Zu sehen sind Jonas Sommerfeldt und die drei Mitglieder der Prüfungskommision.

Jonas Sommerfeldt (2.v.l.) hat erfolgreich seine Dissertation "All-Order Calculations of Delbrück Scattering" verteidigt. Wir gratulieren herzlich!

(Dezember 2023)

Vergangene Nachrichten 2024Vergangene Nachrichten 2024

Vergangene Nachrichten 2023Vergangene Nachrichten 2023

Bachelorverteidigung Jan Gilles

Jan Gilles hat seine Bachelorarbeit mit dem Titel "Second-Order Zeeman and Electric Quadrupole Shifts in Highly Charged Ions" erfolgreich verteidigt und somit seinen Abschluss erhalten. Herzlichen Glückwunsch!

(November 2023)

Jonas Sommerfeldt wird mit dem Doktorandenpreis der SPARC Kollaboration geehrt

Jonas Sommerfeldt (links) wurde für seine herausragende Dissertation mit dem Titel "All-Order Calculations of Delbrück Scattering" der Doktorandenpreis der SPARC Kollaboration verliehen. Herzlichen Glückwunsch!

(September 2023)

Diskrepanz bei der elastischen Streuung von Licht aufgelöst

Eine lange bestehende Diskrepanz zwischen theoretischen Vorhersagen und experimentellen Messungen für die elastische Streuung von Licht an schweren Atomen konnte durch neue, nichtperturbative Berechnungen der Delbrück Streuung aufgelöst werden

Für weitere Informationen: Opens external link in new windowPhys. Rev. Lett. 131, 061601 Opens external link in new windowPhysics 16, s114

(August 2023)

Workshop "Structured Light and its Applications" - 01.06.2023

Die TU Braunschweig organisiert am 01.06.2023 einen halbtägigen Workshop zum Thema "Structured Light and its Applications". Von Studierenden bis erfahrenen Wissenschaftlern sind alle herzlich zur Teilnahme eingeladen. Genauere Informationen und ein Anmeldeformular gibt es Opens external link in new windowhier.

Bachelorverteidigung Roman Borris

Mit der Verteidigung seiner Thesis "Quantum-classical Correspondence in Orbital Mechanics Using Klauder Coherent States" hat Roman Borris erfolgreich den finalen Baustein zu seinem Bachelorabschluss gelegt. Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

(März 2023)

Besuch der Extreme Atomic Systems Konferenz in Riezlern

Teile unserer Arbeitsgruppe haben die Konferenz "Extreme Atomic Systems" in Riezlern besucht, sich dort vernetzt und Vorträge gegeben. In den Pausen lud die bergige Landschaft bei schönem Wetter zu Wanderungen ein.

(Februar 2023)

Mathis Haase verteidigt seine Bachelorarbeit

Mathis Haase hat seine Bachelorverteidigung zu seiner Arbeit mit dem Titel "Polarization Gradient Cooling of Neutral Atoms with Twisted Light" erfolgreich absolviert. Herzlichen Glückwunsch!

(Februar 2023)

Robert Waltner verteidigt seine Bachelorarbeit

Robert Waltner hat erfolgreich seine Abschlussarbeit zur Erlangung des B. Sc. mit dem Titel "Parity Violation in Muonic Atoms" eingereicht und verteidigt. Wir gratulieren herzlich!

(Januar 2023)

Vergangene Nachrichten 2022Vergangene Nachrichten 2022

Sebastian Ulbricht wird mit Walter-Kertz Studienpreis geehrt

Sebastian Ulbricht (4.v.l.) wurde für seine herausragende Dissertation mit dem Titel "Theoretical Investigation of Gravitational Acceleration Effects in Earth-based High Precision Experiments" der Walter-Kertz Studienpreis verliehen. Ferner haben Jan Richter (Mitte) und Riaan Schmidt (1.v.r.) ihren Masterabschluss bei der Absolventenfeier zelebriert. Herzlichen Glückwunsch!

 

(November 2022)

Ausflug in den Heidepark Soltau

Bei einem gemeinsamen Ausflug hat die Arbeitsgruppe einen sonnigen Herbsttag im Heidepark Soltau verbracht.

(Oktober 2022)

Teilnahme and der 20sten internationalen HCI Konferenz

Unsere Doktoranden Sophia Strnat (erste Reihe, 5. v.l.) und Jonas Sommerfeldt (dritte Reihe, 1. v.l.) nahmen an der 20sten internationalen Konferenz über die Physik von hochgeladenen Ionen (HCI) in Matsue, Japan, (Opens external link in new windowhttp://yebisu.ils.uec.ac.jp/hci2022/) teil und präsentierten ihre Ergebnisse über Rayleigh- und Delbrück-Streuung.

(August/September 2022)

Ausflug in den Heidepark

Unsere Arbeitsgruppe fuhr in den Heidepark bei Soltau als mannschaftsbildendes Ereignis.

(April 2022)

Anna Viatkina schließt ihren PhD ab

Anna Viatkina hat erfolgreich ihre Dissertation unter dem Titel "Nuclear-Structure Effects in Atomic Spectra" verteidigt. Herzlichen Glückwunsch!

(März 2022)

Jonas Sommerfeldt veröffentlicht neue, aussichtsreiche Studie über Delbrück Streuung

Erstmals konnte Delbrück Streuung in allen Ordnungen von αZ, inklusive der Coulomb-Korrekturen, ermittelt werden. Für weitere Informationen: Opens external link in new windowPhys. Rev. A 105, 022804  (Februar 2022)

Sebastian Ulbricht erhält seinen PhD

Sebastian Ulbricht (2.v.l.) hat erfolgreich seine Dissertation "Theoretical Investigation of Gravitational Acceleration Effects in Earth-based High Precision Experiments" verteidigt. Dazu gratulieren wir herzlich!

(Februar 2022)

Vergangene Nachrichten 2021Vergangene Nachrichten 2021

Yuxiong Duan erhält seinen PhD

Yuxiong Duan (2.v.r.) verteidigte erfolgreich seine Dissertation "Generation of vortex molecule in Bose-Einstein condensate by twisted light". Wir gratulieren herzlich!

(Juli 2021)

Marc R. Momme erhält seinen PhD

Marc R. Momme hat erfolgreich seine Dissertation "Collective dynamics and quantum transport in long bosonic Josephson junctions" verteidigt. Gratulation!

(Mai 2021)

Anton A. Peshkov ist Reviewer of the Year 2020 des Journal of Physics B und Outstanding Reviewer des Journal of Physics Photonics

Wir gratulieren recht herzlich zu diesen außerordentlichen Auszeichnungen und freuen uns auf weitere Veröffentlichungen!

Für weitere Informationen: Opens external link in new windowJournal of Physics B und Opens external link in new windowJournal of Physics Photonics

(April 2021)