Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

PTB organisiert OIML Webinar “Digital Transformation of Legal Metrology“

21.02.2022

Auf Anregung und mit Unterstützung des CIML-Präsidenten, Prof. Roman Schwartz, trafen sich im Mai 2021 250 internationale Teilnehmer virtuell zum OIML-Workshop „Digital Transformation in Legal Metrology“. Das Programm richtete sich an alle Stakeholder im gesetzlichen Messwesen und zog neben den europäischen Partnern auf WELMEC-Ebene auch Kolleginnen und Kollegen der OIML-Ebene an. Bei der Zusammenstellung des Programms wurde darauf geachtet, dass sowohl strategische und regulatorische Gesichtspunkte als auch Anwendungen und spezifische Technologien berücksichtigt wurden. Zu diesem Zweck wurden Themen wie die ganzheitliche Betrachtung der Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Metrologie, wie von der OIML/BIPM Joint Task Group beschrieben, erste Realisierungen etablierter digitaler Netzwerke in der Russischen Föderation, die von Rosstandart vorgestellt wurden, und in Europa, die von der PTB beschrieben wurden (Metrology Cloud), sowie der Nutzen spezifischer Technologien, z. B. Blockchains und Smart Contracts, die von INMETRO beschrieben wurden, behandelt.

Eine Videoaufzeichnung des Webinars steht auf der OIML-Website zur Verfügung. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Themen werden in Artikeln einer Sonderausgabe des OIML-Bulletins zusammengestellt. (F. Thiel, FB 8.5, florian.thiel@ptb.de)