Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Aktuelle Forschungsnachrichten

Andreas Kofler (PTB) hat zusammen mit Christian Wald (Charité–Universitätsmedizin Berlin), Markus Haltmeier (Universität Innsbruck), Tobias Schäffter (PTB) und Christoph Kolbitsch (PTB) einen Artikel über ein Verfahren zur Bildrekonstruktion basierend auf Convolutional Dictionary Learning veröffentlicht.

Das Verfahren kann als Verfahren zum überwachten Lernen eines Convolutional Dictionary...

[ mehr ]

Die Magnetresonanzspektroskopie (MRS) ist eine einzigartige Technik zur nicht-invasiven Konzentrationsbestimmung von Neurotransmittern und anderen Metaboliten. Bei lokalen Pathologien im Gehirn ist es oft wünschenswert, die Spektren sowohl des betroffenen als auch des nicht betroffenen, kontralateralen Bereichs zu vergleichen. Im Idealfall werden beide Spektren gleichzeitig und mit möglichst...

[ mehr ]

Bei vielen klinischen MRT-Untersuchungen werden Gd-haltige Kontrastmittel eingesetzt, um die Blutgefäße oder bestimmte Organe besser darstellen zu können. Seit vor etwa 10 Jahren entdeckt wurde, dass dies zu Langzeitablagerungen von Gadolinium im Gehirn führen kann, ist die Frage der zugrundeliegenden Mechanismen –wann und wie kommt es zu solchen Ablagerungen?– von höchstem wissenschaftlichen...

[ mehr ]

Gemeinsam mit Wissenschaftlern vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg und dem Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin hat Patrick Schünke (PTB) einen Artikel in der Fachzeitschrift Physical Chemistry Chemical Physics veröffentlicht. In dem Artikel mit dem Titel "Rapid analytical CEST spectroscopy of competitive host–guest interactions using...

[ mehr ]

The Electromagnetic (EM)/Circuit cosimulation method represents an effective strategy to address problems where a radiative structure has to interact with external supporting circuitries. For this reason, this method is generally exploited in the design of radiofrequency (RF) coils for Magnetic Resonance Imaging (MRI). Especially when multi-element transmit coils are involved, the EM/Circuit...

[ mehr ]

Gemeinsam mit Jeanette Schulz-Menger (Charité Berlin, Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin und HELIOS Klinikum Berlin Buch) haben Sebastian Dietrich, Christoph Aigner, Johannes Mayer, Christoph Kolbitsch, Tobias Schäffter und Sebastian Schmitter (PTB) die Arbeit "Motion-compensated fat-water imaging for 3D cardiac MRI at ultra-high fields" in der Fachzeitschrift Magnetic Resonance in...

[ mehr ]

Mit Magnetresonanzspektroskopie (MRS) können u.a. die Konzentrationen wichtiger Neurotransmitter im Gehirn nichtinvasiv bestimmt werden. Um das diagnostische Potenzial der Methode voll auszuschöpfen, ist es wichtig, die Unsicherheiten der gemessenen Metabolitkonzentrationen gut zu kennen, da sonst statistische Schwankungen der Messgröße leicht als echte biologische Unterschiede fehlinterpretiert...

[ mehr ]

Wissenschaftlicher Beitrag angenommen zur Veröffentlichung in den Conference Proceedings des International Symposium on Biomedical Imaging (ISBI) 2022.

Andreas Kofler (PTB) veröffentlichte zusammen mit Christian Wald (Charité–Universitätsmedizin Berlin), Markus Haltmeier (Universität Innsbruck), Tobias Schäffter (PTB) und Christoph Kolbitsch (PTB) einen Artikel über ein Verfahren zur...

[ mehr ]

Im Anschluss der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Sektion der International Society for Magnetic Resonance in Medicine (DS-ISMRM) wurde Sebastian Schmitter (PTB) zum ersten Vorsitzenden der DS-ISMRM gewählt. Die DS-ISMRM ist ein eingetragener Verein, der sich laut Satzung insbesondere für den wissenschaftlichen Nachwuchs auf dem Gebiet der Magnetresonanz einsetzt. Dieses wird insbesondere...

[ mehr ]