Logo der PTB - Messen, Forschen, Wissen

Anwendung des ICRU90 Datensatz zur Kalibrierung von LDR-Brachytherapiequellen

19.12.2018

Auf der Sitzung des beratenden Ausschusses für ionisierende Strahlung (Consultative Committee for Ionizing Radiation, CCRI) 2017 des internationalen Büros für Maße und Gewichte (Bureau International des Poids et Mesures, BIPM) einigten sich die anwesenden Delegierten der nationalen Metrologieinstitute (NMIs) darauf, die neue und empfohlene ICRU90-Datenbank für die Realisierung ihrer Einheiten und die Bestimmung von Korrektionsfaktoren einzuführen. Dies kann zu einer Änderung der Kalibrierfaktoren zu dem Anwendungszeitpunkt führen, führt jedoch langfristig zu besseren Werten und kleineren Unterschieden bei Verwendung unterschiedlicher Methoden, da dann alle Methode besser miteinander konsistent sind. Dies wird deutlich, wenn die Primärmethode zur Darstellung der Einheit Gray im Röntgenenergiebereich (Freiluftionisationskammer-Messung) mit der im Gammaenergiebereich (Hohlraumkammer-Messung) verglichen wird.

Die resultierende Änderung der Kalibrierwerte für LDR-Brachytherapiequellen lag mit 0,1% innerhalb der Unsicherheit.