Logo PTB

Neutronendosimetrie

Arbeitsgruppe 6.44

Profil

Die Arbeitsgruppe „Neutronendosimetrie“ ist für die Darstellung und Weitergabe der Dosismessgrößen für Neutronenstrahlung verantwortlich und betreibt dazu eine Bestrahlungsanlage mit Neutronenquellen. Sie berät und erarbeitet Handlungshilfen und Empfehlungen. Die Arbeitsgruppe ist in nationalen und internationalen Harmonisierungs- und Normungsgremien, die sich mit Strahlenschutz und Dosimetrie beschäftigen, vertreten.

Nach oben

Forschung/Entwicklung

  • Untersuchung der Eigenschaften von Neutronen-Messinstrumenten/-Dosimetern
  • Entwicklung und Untersuchung von Referenzverfahren für die Neutronendosimetrie

Nach oben

Dienstleistungen

Die Arbeitsgruppe bietet Kalibrierungen und Bestrahlungen von Neutronenmessgeräten, Ortsdosimetern und Personendosimetern in Neutronen-Referenzstrahlungsfeldern von Radionuklid-Quellen an. Die Arbeitsgruppe berät Messstellen, Hersteller und Anwender zu allen Fragen der Messung von Neutronen, -Personen- und -Ortsdosis.

Nach oben

Informationen

Nach oben