Logo PTB

Zyklotron

Nach oben

In einem Zyklotron werden die Ionen, im Gegensatz zum Linearbeschleuniger, die Ionen auf einer Kreisbahn beschleunigt.

Die technische Besonderheit des Zyklotrons (Bild 1) der PTB besteht darin, dass der ganze Beschleuniger um eine Drehachse (Bild 2) in einem Winkelbereich von ca. 200° bewegt werden kann. Speziell für Experimente zur Bestimmung von Wirkungsquerschnitten, in Verbindung mit gepulstem Strahl, ist diese Möglichkeit von großem Vorteil gegenüber statischen Anlagen.

Bild 1

Bild 2