Logo PTB

Normen und Richtlinien von 5.11

Arbeitsgruppe 5.11 Taktile Antastverfahren

Normen und Richtlinien

DIN Normenausschuss 027-03-03 AA "Fertigungsmittel für Mikrosysteme"

Im Fachbereich Feinwerktechnik beschäftigt sich der Arbeitsausschuss F 3 "Fertigungsmittel für Mikrosysteme" unter der Leitung von Dr. U. Gengenbach mit der Erarbeitung von Vereinbarungen und Normen für Fertigungsmittel zur Herstellung von Mikrosystemen.

Das Normprojekt "Messtechnik und Qualitätssicherung in der MST" befasst sich mit 

  • Ermittlung von Materialeinflüssen auf die Messunsicherheit in der optischen und taktilen dimensionellen Messtechnik. Es wurde die Opens external link in new windowDIN Norm 32567 erarbeitet, die sich in den Teilen 2 und 3 mit der taktilen Messung der Dicke weicher Schichten auf harten Substraten und in den Teilen 4 und 5 mit der optischen Messung der Dicke transparenter Schichten befasst.

 

 

Mitarbeit an weiteren Normen und Richtlinien

  • Fertigstellung der DIN 32567 „Korrektur des Materialeinflusses auf die taktile und optische dimensionelle Messtechnik“
  • Überarbeitung der DIN EN ISO 6506 Härteprüfung nach Brinell
  • Überarbeitung der DIN EN ISO 6507 Härteprüfung nach Vickers
  • Überarbeitung der DIN EN ISO 6508 Härteprüfung nach Rockwell
  • Überarbeitung der DIN EN ISO 4545 Härteprüfung nach Knoop
  • Überarbeitung der DIN EN ISO 14577 Instrumentierte Eindringprüfung zur Bestimmung der Härte und anderer Werkstoffparameter
  • Überarbeitung der DIN EN ISO 18265 Umwertung von Härtewerten
  • Überarbeitung der DIN ISO 48 Elastomere und thermoplastische Elastomere - Bestimmung der Härte
  • Überarbeitung der DIN ISO 18898 Elastomere - Kalibrierung und Prüfung von Härteprüfgeräten
  • Erstellung der VDI 2616 Härteprüfung an Metallen bzw. Kunststoffen