Logo PTB

Form- und Wellenfrontmetrologie

Arbeitsgruppe 4.21

Referenzproben zur Weitergabe der Messgröße Brechzahl

Tabelle der lieferbaren Referenzflüssigkeiten

Medium Brechzahl nD
n-Heptan 1,38777
Iso-Octan 1,39149
Cyclohexan1,42630
Tetrachlorethylen   1,50580

Für die Referenzflüssigkeiten können Brechzahlwerte und der dazugehörige Temperaturkoeffizient für die Wellenlängen 644 nm, 589 nm, 546 nm, 509 nm, 480 nm, 435 nm und 404 nm geliefert werden, dabei liegt die Unsicherheit der Brechzahl bei 1⋅10-5.
Der Temperaturkoeffizient der lieferbaren Referenzflüssikeiten liegt bei etwa 0,5⋅10-3/K. Deshalb ist der Temperaturkoeffizient untrennbarer Bestandteil des zertifizierten Brechzahlwertes, er muss vom Anwender der Referenzproben unbedingt berücksichtigt werden. Wenn der Anwender die absolute Temperatur im zu überprüfenden Refraktometer nicht mit genügend kleiner Unsicherheit bestimmen kann, muss eine Vergrößerung der Unsicherheit in Kauf genommen werden.