Logo PTB

Explosionsgeschützte elektrische Antriebssysteme

Arbeitsgruppe 3.63

Profil

Die Aufgaben der Arbeitsgruppe Explosionsgeschützte elektrische Antriebssysteme bestehen aus der Prüfung und Bewertung elektrischer Antriebe und kompletter Antriebssysteme
sowie der Schutzgeräte für den sicheren Betrieb explosionsgeschützter, elektrischer Maschinen (ATEX und IECEx) einschließlich der Forschung zu diesem Themenkomplex.

Ein weiterer Punkt ist hierbei auch die thermische Bewertung von Gehäusen
mit eingebauten Komponenten wie sie in Form von Steuerungen auch in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden.
Ein wichtiger Schwerpunkt ist dabei auch die Bearbeitung neuer Forschungsthemen rund um die elektrische Antriebstechnik in Kooperation mit Hochschulen und Unternehmen.
Des Weiteren ist die Beratung der Anwender explosionsgeschützter Antriebe ein Baustein des Aufgabenspektrums dieser Arbeitsgruppe. Detaillierte Informationen zu unserem Tätigkeitsspektrum stehen  auf den entsprechenden Webseiten zur Verfügung.

Nach oben

Forschung/Entwicklung

Aktuelle Forschungsvorhaben

Nach oben

Dienstleistungen

Nach oben

Informationen

Letzte Veröffentlichungen zu den jeweiligen Aufgabenschwerpunkten

Publikations Einzelansicht

Titel:

Magnetic loss measurement of surface-mounted permanent magnet synchronous machines used in explosive environments

Autor(en): N. Yogal, C. Lehrmann und M. Henke
Zeitschrift: The Journal of Engineering
Jahr: 2019
Monat: Juni
Tag: 17
Band: 2019
Nummer 2: 6
Seite(n): 3760 - 3765
Verlag: IET
DOI: 10.1049/joe.2018.8224
ISSN: 2051-3305
Zusammenfassung: High energy-efficient permanent magnet synchronous machines (PMSMs) with low manufacturing costs and easy controllability are in high demand for the automotive and aerospace industries and in explosive environments (hazardous areas) like mines and the petrochemical industries. In explosive environments, the high surface temperature of PMSMs, due to magnetic losses and the irreversible demagnetisation of permanent magnets (PMs), could be a source of ignition leading to explosions. Therefore, this paper presents magnetic losses of a PMSM, which will help engineers to design robust machines with a high tolerance to explosive environments. Analytical calculations and finite element method (FEM) simulations of the magnetic losses of a PMSM are presented and compared with measured values from testing a PMSM.

Zurück zur Listen Ansicht

Nach oben