Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Erfolgreicher Abschluss des EMPIR-Projekts “New metrological methods for biofuel materials analysis” (BIOfMET)

26.01.2024

Gesicherte Informationen über die Art und Qualität von festen und flüssigen Biokraftstoffen sind wichtig, um ihre thermochemische Umsetzung im Hinblick auf einen höheren Wirkungsgrad und geringere Emissionen zu optimieren. Das EMPIR-Projekt BIOFMET konnte nach dreijähriger Laufzeit erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. Das Projekt befasste sich mit der Erforschung von genaueren messtechnischen Methoden und der Entwicklung von fortschrittlichen rückverfolgbaren Messstandards zur Bestimmung des Energiegehalts, des Verunreinigungs- und Aschegehalts sowie der Entwicklung von neuen Feuchtigkeitsübertragungsstandards und Kalibrierungsanlagen für Biokraftstoffe. An der PTB wurden dabei metrologische Rahmenbedingungen für Energiegehaltsmessungen mittels Bombenkalorimetrie entwickelt und die Charakterisierung von Referenzmaterialien durchgeführt.