Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Neues Projekt “Quantum Sensors for Battery Quality Assurance (QUSEBA)“ im Rahmen des zweiten Konjunkturpakets der Bundesregierung an der PTB gestartet

26.01.2024

Die Arbeitsgruppen 3.13 Elektrochemie, 3.55 Regenerative Energieträger und -speicher sowie der Fachbereich 8.2 Biosignale haben ein gemeinsames Projekt gestartet, um einen möglichen Technologietransfer der hochsensitiven Quanten-Magnetometrie in industrielle Anwendungen im Bereich der Li-Ionenbatteriediagnose zu untersuchen. Dafür werden Li-Ionenbatteriezellen für Elektrofahrzeuge im Rahmen von Lebensdauertests mit Elektrochemischer Impedanzspektroskopie, Kalorimetrie, Fluxgates und optisch gepumpten Magnetometern gemessen. Auf Basis dieser Daten und geeigneter Batteriemodelle wird untersucht, inwieweit sich die Alterung der Zellen und sicherheitsrelevante Parameter durch ortaufgelösten Magnetfeldmessungen ermitteln lassen.