Logo PTB

Antennenmesstechnik

Arbeitsgruppe 2.21

Antennen sind im Bereich der Kommunikationstechnik, der Fernerkundung und der Navigation weit verbreitet und werden auch in der Mess- und Prüftechnik, beispielsweise in der Elektromagnetischen Verträglichkeit, eingesetzt. Neue Anwendungen treiben die zunehmende Integration und die Ausweitung des Frequenzbereiches voran. Sowohl die zunehmende Bedeutung der Interoperabilität in Systemen als auch die der Energieeffizienz in komplexen Systemen erfordern die genaue Kenntnis des Antennenfaktors und zum Teil auch der Richtcharakteristik. Die Arbeitsgruppe 2.21 entwickelt Mess- und Kalibriermöglichkeiten für Antennen in einem weiten Frequenzbereich von 30 MHz bis 325 GHz.

Opens internal link in current windowAntennenfreifeld

Opens internal link in current windowAntennenscanner

Opens internal link in current windowOn-Site-Antennenmesstechnik