Logo PTB

Referenzstrahl-Streustrahl LDA (RSS-LDA)

Im Beleuchtungsstrahl sieht der im Referenzstrahl (bei einem normalen LDA außerhalb der Strahlen) positionierte Empfänger ein virtuelles Interferenzfeld, das für die Geschwindigkeitsmessung genutzt werden kann. Im Vergleich zu einem Kreuzstrahl-LDA ist das Messvolumen nicht auf den Kreuzungsort der Laserstrahlen beschränkt. Die Größe des Messvolumens ist umgekehrt proportional zum Durchmesser des Empfängers (Kohärenzkegel).