Logo PTB

Waagen

Arbeitsgruppe 1.12

Profil

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsgruppe 1.12 "Waagen" sind die kompetenten Ansprechpartner für Hersteller, Eichbehörden, Marktaufsicht sowie anderer benannter Stellen, aber auch der Konformitätsbewertungsstelle der PTB (KBS) und des Regelermittlungs- ausschusses (REA) rund um alle Fragen, die sich aus den Anforderungen des gesetzlichen Messwesens an Waagen ergeben.

Dies betrifft Fragestellungen zu metrologischen Anforderungen an Waagen im gesetzlich geregelten Bereich, messtechnischen Prüfungen nach Normen und normativen Dokumenten (z.B. EN 45501 und OIML-Empfehlungen) sowie Fragen zur Durchführung von Konformitäts- bewertungen nach Modul B und Modul G im Rahmen des Mess- und Eichgesetzes (MessEG) und der europäischen Richtlinien NAWID und MID.

Herstellern bieten wir als Dienstleistung die Durchführung von Prüfungen und Bewertungen von Waagen, Modulen von Waagen und an Waagen anschließbaren Einrichtungen im Rahmen von Konformitätsbewertungsverfahren nach MessEG, NAWID und MID sowie im Rahmen von Zertifizierungsprogrammen der WELMEC und OIML an.

Als Fachexperten sind wir ebenfalls Dienstleister für Audits der Deutschen Akkreditierungs- stelle (DAkkS) und der KBS im Rahmen von Konformitätsbewertungen nach Modul D.

Die Arbeitsgruppe ist national und international eng vernetzt. Die Mitarbeiter der Arbeitsgruppe sind in einer Vielzahl von Gremien und Arbeitskreisen tätig (z.B. OIML, WELMEC, DIN, Eichbehörden, VDMA). Hier leisten sie wesentliche Beiträge zur Sicherstellung der Messgenauigkeit, Messsicherheit und Messbeständigkeit bei der Erstellung und Anpassung von Regelwerken an den aktuellen Stand der Technik. Aber auch die Harmonisierung der Anforderungen und die Förderung des Dialogs zwischen den unterschiedlichen Marktteilnehmern aus Hersteller, Benannter Stelle, Marktaufsicht und Eichbehörden ist eine wesentliche Aufgabe.

Nach oben

Forschung/Entwicklung

Auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung reicht das Spektrum der Aufgaben von der Entwicklung neuer Prüfverfahren zur Bewertung von Waagen und Modulen von Waagen bis hin zur Entwicklung und Untersuchung neuer Messplätze und Sensorsysteme für den Einsatz in der Wägetechnik.

Derzeitiger Schwerpunkt sind Untersuchungen an einem neuen Messplatz zur Prüfung von Wägezellen mit Nennlasten bis 20 t in einem erweiterten Temperaturbereich und die Unterstützung der Projekte der Arbeitsgruppen Opens internal link in new window1.13 und Opens internal link in new window1.14.

Darüber hinaus ist die Arbeitsgruppe 1.12 maßgeblich an der Entwicklung eines neuen Leitfaden-Systems zur Umsetzung des WELMEC-Zertifizierungssystems nach
Opens external link in new windowWELMEC-Leitfaden 8.8 beteiligt.

Nach oben

Dienstleistungen

Die Arbeitsgruppe "Waagen " bietet folgende Dienstleistungen an:

Dienstleistungen für Hersteller und Produzenten:

1. Prüfung, Bewertung und Zertifizierungvon Waagen nach MessEG, NAWID und MID

  • von Waagen und Wägezellen nach dem OIML-MAA- und OIML-Basic-Zertifizierungssystem
  • von Modulen und Einrichtungen von Waagen auf Basis des Zertifizierungssystems nach WELMEC-Leitfaden 8.8
  • von Änderungsmitteilungen an Waagen, Wägezellen oder Modulen
  • von Waagenvon Änderungen an Modulen und Einrichtungen
  • von Waagen auf Grundlage von WELMEC-Leitfäden

 

2. Informationsgespräche zur Prüfung, Bewertung und Zertifizierung von Waagen und Modulen von Waagen

Diese Dienstleistungen werden im Rahmen der Konformitätsbewertungsstelle der PTB erbracht. Weitere Informationen zu Konformitätsbewertungsverfahren finden Sie auf deren Internetseite (Opens internal link in new windowKBS).

Nutzen Sie bitte das Opens internal link in new windowAuftragsformular für Waagen der PTB-Konformitätsbewertungsstelle und senden es an Opens window for sending emailwaagen(at)ptb.de.

 

3. Prüfungen von Waagen und Komponenten von Waagen auf Grundlage mit dem Hersteller vereinbarter Prüfverfahren.Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Opens window for sending emailDr. Mack.

Die Kosten für die Prüfung, Bewertung und Zertifizierung sowie für Informationsgespräche sind aufwandsbezogen. Die Stundensätze sind in der Kostenverordnung für Nutzleistung
(Opens internal link in current windowKVONL) festgelegt.

Dienstleistungen für die DAkkS:

  • Durchführung von Audits als Fachexperte zur Kalibrierung von nichtselbsttätigen Waagen nach EURAMET-Guide cg-18.

 Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Herrn Opens window for sending emailDenzel.

Dienstleistungen für die KBS:

  •  Durchführung von Audits als Fachexperte zur Überprüfung der Produktionsüberwachung von Waagen im Rahmen von MODUL D nach MessEG, NAWID und MID.

 Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Herrn Opens window for sending emailDr. Mack.

Weitere Dienstleistungen:

Beratung und Unterstützung

  • Von Eichbehörden und Konformitätsbewertungsstellen inkl. der KBS
  • Von Herstellern hinsichtlich der Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren

Nach oben

Informationen

Vorschriften, Normen und Empfehlungen:

  • Mess- und Eichgesetz (Opens external link in new windowMessEG)
  • Mess- und Eichverordnung (Opens external link in new windowMessEV)
  • Europäische Richtlinie 2014/31/EU (Opens external link in new windowNAWID)
  • Europäische Messgeräterichtlinie (Opens external link in new windowMID)
  • OIML-Empfehlungen (Opens external link in new windowOIML)
  • WELMEC-Leitfäden (Opens external link in new windowWELMEC)

Interessante Links:

  • Eichbehörden (Opens external link in new windowEichamt)
  • Arbeitsgemeinschaft Mess- und Eichwesen (Opens external link in new windowAGME)
  • VDMA - Fachabteilung Wägetechnik (Opens external link in new windowVDMA)

Nach oben