Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Symbolbild: "Wissenschaftlich-technische Publikationen"

Thermodynamik und Explosionsschutz (ThEx)

Publikations Einzelansicht

PTB-TWD-30

Der Deutsche Kalibrierdienst: Seine Bedeutung für die industrielle Meßtechnik und die Qualitätssicherung - Vorträge des 72. PTB-Seminars

Autor(en): E. Fay und Schlieter H. (Hrsg.)
Jahr: 1987
Seite(n): 112 S., 26 Abbildungen
Verschiedenes: DM 29,50
ISBN: ISBN 3-88314-687-0
Zusammenfassung: Bei der Gründung des DKD war es das Ziel, als Gemeinschaftsaufgabe von Staat und Wirtschaft eine Organisationsform zu schaffen, um den wachsenden Kalibrierbedarf der Wirtschaft unter Ausnutzung vorhandener hochwertiger Meßeinrichtungen zu decken und der Industrie die Möglichkeit zu geben, Kalibrier-zertifikate als Nachweis für die Rückführung auf nationale Normale auszustellen. Hierbei hat sich der DKD inzwischen bewährt; darüber hinaus hat er in der Meß- und Prüfmittelüberwachung, als Teil umfassenderer Anerkennung- und Zertifizierungssy-steme, im Zusammenwirken mit internationalen Gremien zusätzliche Aufgaben übernommen.

Zurück zur Listen Ansicht