Logo der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Die PTB auf Fachmessen

Hannover Messe 2024

Auf der Hannover Messe ist die PTB auf dem Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) dabei und präsentiert zwei Neuentwicklungen zum Thema KI in der Medizin:

1. Qualitätsbewertung und Prüfung von KI-Algorithmen

Vertrauen in KI-Lösungen ist ganz besonders in der Medizin sehr wichtig. Deshalb müssen die KI-Algorithmen gründlich geprüft werden. Auf der Hannover Messe präsentieren KI-Fachleute der PTB an einer mobilen Plattform einen Protoypen für eine solche Prüfung.

Es geht um die KI-gestützte Interpretation von Herzdaten, die mithilfe eines Magnetresonanztomografen (MRT) erhoben wurden. Das Fundament des Vorhabens bildet das Opens external link in new windowTraCIM-System, das bereits digitale metrologische Dienstleistungen anbietet und nun zur Prüfung von KI-Algorithmen weiterentwickelt wird.

Am Demonstrator kann exemplarisch ein Prüfprozess durchlaufen werden.

Ansprechpartner
Dr.-Ing. Maik Liebl, PTB-Fachbereich 9.4 Opens internal link in current windowMetrologie für die digitale Transformation, Telefon: (030) 3481-308, E-Mail: Opens local program for sending emailmaik.liebl(at)ptb.de

2. MRT-Gerät: klein, wendig – und dank KI erstaunlich leistungsfähig

Open-Source-Hardware-MRT der PTB

In dem europäischen Forschungsprojekt "Affordable, Accessible, Adjustable and Accurate MR Imaging" (kurz Opens external link in new windowA4IM), das im Rahmen der European Partnership on Metrology (Opens external link in new windowEPM) gefördert wird, entwickeln Forschende der PTB einen mobilen, kleinen Magnetresonanztomografen (MRT) mit Open-Source-Hard- und -Software. Auf der Hanover Messe stellen sie einen Prototypen vor. 


Ansprechpartner

Dr. Lukas Winter, PTB-Arbeitsgruppe 8.11 Opens internal link in current windowMR-Messtechnik, Telefon: (030) 3481-7573, Opens local program for sending emaillukas.winter(at)ptb.de 

Dr. Christoph Kolbitsch, PTB-Arbeitsgruppe 8.13 Opens internal link in current windowQuantitative MRT, Telefon: (030) 3481-7761, Opens local program for sending emailchristoph.kolbitsch(at)ptb.de