Logo PTB
Internationale Konferenzen

Hannover Messe 2021

Die PTB auf der (digitalen) Hannover Messe: 12.-16. April 2021

Für ihre zahlreichen metrologischen Dienstleistungen bietet die PTB zukünftig einen digitalen Workflow an. Er basiert auf einem elektronischen Kundenportal, digitalen Kalibrierzertifikaten und einer Plattform (Metrology Cloud), die künftig den europäischen Austausch metrologischer Daten ermöglichen soll.

Die PTB finden Sie auf dem digitalen Messestand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Hier geht es zur Opens external link in new windowAnmeldung zur Hannover Messe 2021

Messestand der PTB (während der gesamten Messewoche)

Digitaler Workflow für metrologische Dienstleistungen

Über unser Kundenportal zu Ihrem Digitalen Kalibrierzertifikat in der Metrology Cloud

Die PTB bietet zahlreiche metrologische Dienstleistungen für ihre Kunden an. Für einen besseren Service und effizientere Arbeit stellt sich die PTB der Herausforderung, die komplexen internen Prozesse in einen interoperablen digitalen Workflow zu transformieren.

Initiates file downloadKurzbeschreibung des digitalen Workflows für metrologische Dienstleistungen (pdf)

Sprechen Sie uns an

 Während der Messe sind dies Ihre Gesprächspartner aus der PTB:

  • Montag, 12.4.2021, 8:30 Uhr – 12.30 Uhr / 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
    Dr. Anke Keidel / Markus Klemme
  • Dienstag, 13.4.2021, 8:30 Uhr – 12.30 Uhr / 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
    Dr. Anke Keidel / Markus Klemme
  • Mittwoch, 14.4.2021, 8:30 Uhr – 12.30 Uhr / 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
    Dr. Anke Keidel / Markus Klemme
  • Donnerstag, 15.4.2021, 8:30 Uhr – 12.30 Uhr / 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
    Dr. Sascha Eichstädt
  • Freitag, 16.4.2021, 8:30 Uhr – 12.30 Uhr / 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
    Dr. Anke Keidel

Video 4: „Metrology Cloud“

Als Nationales Metrologieinstitut forscht die PTB im Rahmen der „Qualitätsinfrastruktur Digital“ an Lösungen für die Metrologie von morgen. Dabei ist das Projekt Metrology Cloud entstanden. Ziel der Metrology Cloud ist die Transformation bestehender analoger Abläufe im gesetzlichen Messwesen in digitale Prozesse und die Bündelung auf einer einheitlichen Plattform.

Projektwebseite:

Opens external link in new windowhttps://www.ptb.de/cms/ptb/fachabteilungen/abt8/fb-85/metrology-cloud.html

Ansprechpartner:

Dr. Jan Nordholz
PTB-Arbeitsgruppe (8.55) „Sichere und vertrauenswürdige Systeme“
E-Mail: Opens local program for sending emailjan.nordholz(at)ptb.de

Opens internal link in current windowHerausforderung Digitalisierung: https://digital.ptb.de 

Video 5: AnGeWaNt“

Das AnGeWaNt-Projekt ist ein nationales Pilotprojekt zum Aufbau einer digitalen metrologischen Infrastruktur für das gesetzliche Messwesen. Das Verbundprojekt besteht aus sechs Partnern aus Industrie und Wissenschaft. Im Projekt werden zwei Schlüsselprozesse implementiert: der digitale Eichantrag und der Softwareupdateantrag. Dabei steht die digitale Transformation der Prozesse im Vordergrund.

Projektwebseite:

Opens external link in new windowhttps://www.angewant.de/

Ansprechpartner:

Dr. Alexander Oppermann
PTB-Arbeitsgruppe (8.54) „Eingebettete metrologische Systeme“
E-Mail: Opens local program for sending emailalexander.oppermann(at)ptb.de

Opens internal link in current windowHerausforderung Digitalisierung: https://digital.ptb.de 

QI-Digital: Podiumsdiskussion: Mittwoch, 14. April 2021, 13 Uhr

  • QI-Digital: Qualitätsinfrastruktur als Vertrauensanker in der Digitalen Transformation
    Podiumsdiskussion

In dem langfristig angelegten Kooperationsvorhaben „Qualitätsinfrastruktur Digital (QI-Digital)“ entwickeln die wesentlichen Akteure der nationalen Qualitätsinfrastruktur (BAM, DAkkS, DIN, DKE und PTB) eine QI, die dem digitalen Zeitalter gerecht wird und internationale Maßstäbe für die Qualitätssicherung im 21. Jahrhundert setzt.
Initiates file downloadKurzbeschreibung der Podiumsdiskussion QI-Digital (PDF)

In der Opens external link in new windowLive Session auf der Hannover Messe diskutieren die Leitungen der Partner von „QI-Digital“ die wichtigsten Handlungsfelder und erste Lösungsansätze, die im Rahmen des gemeinsamen Vorhabens umgesetzt werden.

Podiumsteilnehmer bei der Live-Session