Logo PTB
Skala eines Messgeräts

Messgrößen in der Laboratoriumsmedizin

Gerhard Schumann

 

Der Fachausschuss Messgrößen der Laboratoriumsmedizin umfasst derzeit vier akkreditierte Laboratorien, die insgesamt ca. 35 verschiedene Messgrößen anbieten. Die im Fachausschuss vertretenen Laboratorien sind darüber hinaus in das globale System “Joint Committee for Traceability in Laboratory Medicine (JCTLM)“ eingebunden, das vom International Bureau of Weights and Measures (BIPM), der International Federation of Clinical Chemistry and Laboratory Medicine (IFCC) und der International Laboratory Accreditation Cooperation (ILAC) gegründet wurde.

 

Aufgabe des JCTLM (Opens external link in new windowhttp://www.bipm.org/jctlm) ist die regelmäßige Auflistung von

  • Kalibrier-/Referenz-Materialien
  • Kalibrier-/Referenz-Messverfahren
  • Kalibrier-/Referenz-Laboratorien mit ihren jeweiligen Messgrößen.

 

Voraussetzung für die Auflistung der Dienstleistungen von Kalibrier-/Referenzlaboratorien durch das JCTLM ist

  • die Anwendung einer vom JCTLM anerkannten (aufgelisteten) Kalibrier-/Referenz-Methode
  • die Akkreditierung als Kalibrierlaboratorium nach DIN EN ISO/IEC 17025 und DIN EN ISO 15195
  • die regelmäßige Teilnahme an einem Ringversuchssystem für Referenz-/ Kalibrierlaboratorien.

 

Ein entsprechendes Ringversuchssystem (RELA) wurde 2002 vom Referenzinstitut für Bioanalytik (Bonn) als Projekt der IFCC eingeführt. Die Ergebnisse aller Laboratorien, ebenso wie ihre Identität, werden jährlich einmal im Internet (Opens external link in new windowhttp://www.dgkl-rfb.de:81) veröffentlicht. Regelmäßig nehmen ca. 50 Laboratorien aus dem internationalen Raum daran teil.  

Die vom JCTLM anerkannten Kalibrier-/Referenz-Materialien und Messverfahren dienen als Basis für die Akkreditierung durch die DAkkS.

Die Beurteilung der Vergleichsmessungen im Rahmen der Akkreditierung erfolgt aus der Ergebnisdarstellung der RELA-Ringversuche, an denen die Deutschen Referenz-/Kalibrierlaboratorien ebenso wie die PTB regelmäßig teilnehmen.