Logo PTB

Elektronenbeschleuniger für Photonen- und Elektronendosimetrie

12.10.2011

Die PTB betreibt drei Elektronenbeschleuniger für die Dosimetrie hochenergetischer Photonen- und Elektronenstrahlung.

Die PTB betreibt drei Elektronenbeschleuniger für die Dosimetrie hochenergetischer Photonen- und Elektronenstrahlung. Die Abbildung zeigt den 11 m langen Beschleuniger für die dosimetrische Grundlagenforschung, der Elektronenstrahlen im Energiebereich von 0,5 MeV bis 50 MeV erzeugt. Praxisnahe Untersuchungen zur  Dosimetrie in der Strahlentherapie werden mit zwei klinischen Bestrahlungsgeräten der Bauart „Elekta Precise Treatment System“ durchgeführt

Ansprechpartner:
Dr. Ulrike Ankerhold
Tel.: +49 531 592 6200
E-Mail: ulrike.ankerhold(at)ptb.de