Logo PTB

(Hoch-)Schule

Neben Nachrichten gibt es hier einen Wegweiser zu Seiten des PTB-Webs für Schüler und Studenten (bzw. ihre Lehrer und Professoren).

Nachrichten

Wenn Sie jemandem begegnen, der fehlerfrei und ohne Spickzettel sagen kann, was ein Kilogramm ist, dann seien Sie auf der Hut. Es muss sich um einen speziellen Wissenschaftler, einen Metrologen, handeln, der noch ganz begeistert ist von dem fundamentalen Wandel im Internationalen System der Einheiten (SI). Denn ab dem 20. Mai 2019, dem Weltmetrologietag des Jahres, sind so abstrakte Dinge wie Naturkonstanten dafür verantwortlich, was unter einem Kilogramm und einem Ampere, einem Kelvin und einem Mol zu verstehen ist. Nach jahrelanger Forschung in den großen Metrologieinstituten und im Besonderen in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) hatte sich die Weltgemeinschaft auf diese Revision des Einheitensystems verständigt – eine Revision, die mit dem Weltmetrologietag 2019 in Kraft tritt.

[ mehr ]

Schon als Jugendliche sind sie vom Forscherfieber gepackt: die TeilnehmerInnen von Jugend forscht, die ein wissenschaftliches Thema gründlich und nach denselben Vorgaben untersuchen, wie sie weltweit für sorgfältige Forschung gelten. Dies ist auch so bei der anschließenden Veröffentlichung in der Jungen Wissenschaft. Die Zeitschrift für ForscherInnen unter 23 Jahren ist eine Peer-review-Zeitschrift;die Artikel gelten als zitierfähig. In den letzten 30 Jahren war die Junge Wissenschaft ein gedrucktes Magazin. Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) hat aus ihr ein Online-Journal gemacht, eine nichtkommerzielle Open-access-Zeitschrift. Unter Opens external link in new windowwww.junge-wissenschaft.ptb.de sind zurzeit rund 180 Originalveröffentlichungen junger ForscherInnen zu finden – und es werden laufend mehr. Demnächst wird noch eine App speziell für Tablets und Smartphones folgen. Aktuell wird beim Bundeswettbewerb von Jugend forscht am 16. Mai die...

[ mehr ]

Opens internal link in current windowWeitere Nachrichten   

Allgemeine Materialien für Lehrer

maßstäbe - das wissenschaftsjournalistische Magazin der PTB

Für ihren Unterricht an Schule oder Hochschule senden wir Ihnen gerne die Opens internal link in current windowmaßstäbe oder unsere Opens internal link in current windowBroschüren kostenlos im Klassensatz zu.

Beim Internationalen Einheitensystem (S) steht eine Revolution bevor - wenn auch eine eher stille. Doch sie betrifft Sie als Lehrer. Denn bald müssen Ihre Schüler auf die Frage "Was ist ein Kilogramm?" eine andere Antwort geben als bisher. Um Sie beim Umstieg von Urkilogramm und Co. auf Naturkonstanten zu untertützen, haben wir eine ganze Reihe von Lehrer-Materialien vorbereitet, die Sie sich herunterladen oder bei uns bestellen können.

[ mehr ]

WissensForscher: Schüler experimentieren in der PTB

An was wird in der PTB eigentlich geforscht? Wie sieht die Arbeit der Angestellten dort aus und welche Ausbildungen werden angeboten? Vom Experimentierunterricht zum Schnupperpraktikum – je nach Alter haben Schüler verschiedene Möglichkeiten, die PTB von innen kennenzulernen.

[ mehr ]

Auszubildende der PTB

Die PTB bildet sowohl in Braunschweig als auch in Berlin Auszubildende aus. Sie profitieren von einem hochmodernen technischen Umfeld und engagierten Ausbildern. Wir haben hilfreiche Informationen zu allen Ausbildungsberufen und viele Tipps für die Bewerbung zusammengestellt.

[ mehr ]

Durch studentische Arbeiten, Praktika oder ein Duales Studium können Studenten sich schon während ihrer Ausbildung Schwerpunkte setzen und Arbeitsfelder der PTB kennenlernen. 

[ mehr ]

Junge Frau trägt einen Stapel Bücher

Die PTB kooperiert in vielfältiger Weise im Bereich Forschung und Lehre mit nationalen wie internationalen Hochschulen. Gemeinsam mit den Partneruniversitäten werden studentische Arbeiten (Studien-, Bachelor-, Master-Arbeiten, Praxissemester) auf dem weiten Tätigkeitsfeld der PTB vergeben. So können die Mitarbeiter von morgen das Arbeitsgebiet der Metrologie im weitesten Sinne bereits in einem sehr frühen Stadium ihrer Karriere kennenlernen und anspruchsvolle Themen bearbeiten.

[ mehr ]