Logo PTB
Quantentechnologie

Quanten- technologie

Quantentechnologien sind auf breitem Vormarsch in Richtung Alltag. Supersensible Sensoren in Medizin und Technik sowie ultrastabile und genaue optische Atomuhren sind bereits Beispiele für deren Einsatz. Die PTB spielt in vielen dieser Bereiche eine weltweit führende aktive Rolle.
mehr

Ausbildungsberufe der PTB stellen sich vor

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) in Braunschweig veranstaltet am Samstag, 24. August 2019, von 10 bis 16 Uhr, einen Tag der Ausbildung. Alle Ausbildungsberufe der PTB werden an diesem Tag von Ausbildern und Auszubildenden vorgestellt.

[ mehr ]

Measurements at the Limit

The symposium will be held on 7th November 2019 at the Institute Berlin of PTB. Participation in the symposium is free of charge. However, please use the registration form, as the number of places is limited.

[ mehr ]
Panoramaansicht des Windenergie-Kompetenzzentrums der PTB (Stand: Oktober 2018). Mittlerweile hat der Euler-Bau II sein Dach bekommen. Foto: PTB/Q.224

Niedersächsischer Finanzminister Reinhold Hilbers in der PTB

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) unterstützt mit ihrem neuen „Kompetenzzentrum für Windenergie“ die deutsche Industrie beim Aufbau einer nachhaltigen Energieversorgung im Sinne der Energiewende.

[ mehr ]
Bild zur Presseinfo vom 2.7.2019

Die Grenzen der Messgenauigkeit verschieben

Wissenschaftler des QUEST-Instituts haben zusammen mit Kollegen aus Hannover und Florenz eine Methode entwickelt, die quantenmechanische Zustände ausnutzt, um zwei Messgrößen genauer bestimmen zu können, als es klassische Zustände erlauben.

[ mehr ]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

The New International System of Units (SI)

This book explains and illustrates the new SI, its impact on measurements,
and the quantum metrology and quantum technology behind it.
The book is based on the book “Quantum Metrology: Foundation of Units and
Measurements” by Ernst O. Göbel and Uwe Siegner.
PTB-News 2.2019

PTBnews 2.2019

In dieser Ausgabe geht es unter anderem um die Symmetrie der Raumzeit, Winkelmesungen und die Strahlendosis beim CT. Drei spannende Technologieangebote und vieles mehr.
Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018

Im neuen, frischen Design: Der PTB-Jahresbericht 2018 bringt Nachrichten, Zahlen und Fakten und vieles mehr - ein guter Überblick über das "PTB-Geschehen" im Jahr 2018.
PTB-Mitteilungen 3.2018

PTB-Mitteilungen 3.2018

Fachorgan für Wirtschaft und Wissenschaft, Amts- und Mitteilungsblatt der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt Braunschweig und Berlin
maßstäbe Heft 14

maßstäbe Heft 14

diese maßstäbe sind ein lauter „Tusch!“ für einen grundlegenden Wandel im Internationalen Einheitensystem (SI), welcher auf der 26. Generalkonferenz für Maß und Gewicht (CGPM) im November 2018 beschlossen wurde:
PTB-Infoblatt: Das neue Internationale Einheitensystem (SI)

PTB-Infoblatt: Das neue Internationale Einheitensystem (SI)

Das neue SI wird ein Meilenstein der Kulturgeschichte. Was bedeutet das konkret für Schüler, Wissenschaftler, die Technik, die allgemeine Öffentlichkeit sowie - wer weiß - Marsianer? Das PTB-Infoblatt erläutert es kurz, knapp und übersichtlich.
[ mehr ]

EMPIR-16ENV02 Black Carbon “Metrology for light absorption by atmospheric aerosols" [ mehr ]

EMRP SIP-ENV02 Autopart „ Automotive particle emissions: Dissemination of aerosol measurement expertise to users and standards bodies” [ mehr ]

EMPIR-Projekt „Metrology for biomethane": Messungen von HCl-Verbreiterungskoeffizienten (16ENG05-Biomethane) [ mehr ]

EMPIR-Projekt ‘Metrology to air pollutant emissions’ (16ENV08-IMPRESS2) [ mehr ]

Selektive Messtechniken für NO2: MetNO2-Projekt (EMPIR 16ENV05) [ mehr ]

Spektrale Referenzdaten von Kohlenstoffoxiden [ mehr ]

Spektrale Referenzdaten für N2O [ mehr ]

Kooperationsprojekt PTB-AVL „Erzeugung von Diesel und Propanruß mittels Diffusionsflammen und Vergleich ihrer Eignung als motorischen Verbrennungsprozessen analoges Kalibrieraerosol“ [ mehr ]

Start des EMPIR-Projekts ‘Metrology for Airborne Molecular Contaminents (AMC)’ (17IND09-MetAMC2) [ mehr ]

Abschluss EMPIR Projekt „Metrology for Humidity at High Temperatures and Transient Conditions“ (EMPIR 14IND11 HIT) [ mehr ]

Die PTB - Das nationale Metrologieinstitut Deutschlands

Die vier Geschäftsfelder der PTB

In Braunschweig und Berlin kommt die Zeit aus Atomuhren, erstrecken sich Längen bis weit hinab in die Nanowelt, forschen die Wissenschaftler an grundlegenden Fragen zu den physikalischen Einheiten, und die Mitarbeiter in den Laboratorien kalibrieren Messgeräte für höchste Genauigkeitsansprüche. Damit gehört die Physikalisch-Technische Bundesanstalt zu den ersten Adressen in der internationalen Welt der Metrologie. Als das nationale Metrologieinstitut Deutschlands ist die PTB oberste Instanz bei allen Fragen des richtigen und zuverlässigen Messens. Sie ist technische Oberbehörde des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und beschäftigt insgesamt rund 1900 Mitarbeiter. Die PTB betreibt ein integriertes Opens internal link in current windowQualitätsmanagementsystem (QM-System), das die vier miteinander verzahnten Geschäftsfelder umfasst.
(Initiates file downloadSelbsterklärung zum Qualitätsmanagement)

Logo BMWi

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt, das nationale Metrologieinstitut, ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.