Logo PTB
Quantentechnologie

Quanten- technologie

Quantentechnologien sind auf breitem Vormarsch in Richtung Alltag. Supersensible Sensoren in Medizin und Technik sowie ultrastabile und genaue optische Atomuhren sind bereits Beispiele für deren Einsatz. Die PTB spielt in vielen dieser Bereiche eine weltweit führende aktive Rolle.
mehr

Quantenlogik-Spektroskopie erschließt Potenzial hochgeladener Ionen

Wissenschaftler haben erstmals optische Messungen mit bislang unerreichter Präzision an hochgeladenen Ionen durchgeführt. Dies erschließt die Vielfalt hochgeladener Ionen für neuartige Atomuhren und eröffnet Wege auf der Suche nach neuer Physik.

[ mehr ]
Jens Frahm an einem MRT-Gerät

Wichtigster deutscher Technikpreis geht an Jens Frahm

Der Physiker hat die MRT-Technik revolutioniert – bis hin zu Videos vom schlagenden Herzen – und erhält dafür den Werner-von-Siemens-Ring.

[ mehr ]

Robuste Rechenoperationen für den Quantencomputer

Der Quantencomputer gehört zu den faszinierendsten Zukunftsversprechen der Quantentechnologie. Ein neues Verfahren reduziert die bisherige Fehlerrate deutlich und liefert noch schneller verlässliche Rechenergebnisse.

[ mehr ]
Dielektrizitätskonstanten-Gasthermometer

Reine Drucksache

PTB-Forscher haben eine neue primäre Methode zur Druckmessung entwickelt, die auf elektrischen Messungen an Heliumgas beruht (Nature Physics)

[ mehr ]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  

PTB-News 3.2019

PTBnews 3.2019

In dieser Ausgabe geht es unter anderem um 3D-Drucker, Mammografie und Geodaten. Drei spannende Technologieangebote und vieles mehr.

Die gesetzlichen Einheiten in Deutschland

Die gesetzlichen Einheiten in Deutschland sind Einheiten für physikalische, technische und chemische Größen. Sie sind eng verknüpft mit dem Internationalen Einheitensystem (SI). Diese Infobroschüre bietet Ihnen eine Übersicht zum Nachlesen, Querlesen und Entdecken für den Gebrauch im Alltag.
The New International System of Units (SI)

The New International System of Units (SI)

This book explains and illustrates the new SI, its impact on measurements,
and the quantum metrology and quantum technology behind it.
The book is based on the book “Quantum Metrology: Foundation of Units and
Measurements” by Ernst O. Göbel and Uwe Siegner.
Jahresbericht 2018

Jahresbericht 2018

Im neuen, frischen Design: Der PTB-Jahresbericht 2018 bringt Nachrichten, Zahlen und Fakten und vieles mehr - ein guter Überblick über das "PTB-Geschehen" im Jahr 2018.
maßstäbe Heft 14

maßstäbe Heft 14

diese maßstäbe sind ein lauter „Tusch!“ für einen grundlegenden Wandel im Internationalen Einheitensystem (SI), welcher auf der 26. Generalkonferenz für Maß und Gewicht (CGPM) im November 2018 beschlossen wurde:
PTB-Infoblatt: Das neue Internationale Einheitensystem (SI)

PTB-Infoblatt: Das neue Internationale Einheitensystem (SI)

Das neue SI wird ein Meilenstein der Kulturgeschichte. Was bedeutet das konkret für Schüler, Wissenschaftler, die Technik, die allgemeine Öffentlichkeit sowie - wer weiß - Marsianer? Das PTB-Infoblatt erläutert es kurz, knapp und übersichtlich.

PTB-Mitteilungen 4.2019

In dieser Ausgabe "Aus der metrologischen Welt" lesen Sie: Ein kleiner Beitrag zur Uhr-Geschichte, die PTB-Zeit in HTML5, einen Bericht über die 54. Sitzung des CIML und wieder ausgesuchte Technologieangebote.

DFG-Projekt „Bayesian compressed sensing for nanoscale chemical mapping in the mid-infrared regime“ gestartet [ mehr ]

Nanoskalige magnetische Feldmessungen: wie kalibriert man am besten? [ mehr ]

Ehrenmitgliedschaft am Ioffe-Institut St. Petersburg [ mehr ]

Round robin comparison study on the form measurement of optical freeform surfaces [ mehr ]

Influence of mounting on the optical surface figure in optical reference surfaces [ mehr ]

Entwicklung der 5 MN·m Drehmoment-Normalmesseinrichtung des CCW [ mehr ]

PTB-Forscher haben eine neue primäre Methode zur Druckmessung entwickelt, die auf elektrischen Messungen an Heliumgas beruht [ mehr ]

Forschungsprojekt zur erweiterten Rückführbarkeit der Kraftmessung gestartet [ mehr ]

Charakterisierung vertikaler Nanosäulen mit einer MEMS-basierten Nanobiege-Testplattform [ mehr ]

Der Meter aus dem Kristall: alternativer Zugang zu Längenmessungen im Nanometerbereich [ mehr ]

Die PTB - Das nationale Metrologieinstitut Deutschlands

Die vier Geschäftsfelder der PTB

In Braunschweig und Berlin kommt die Zeit aus Atomuhren, erstrecken sich Längen bis weit hinab in die Nanowelt, forschen die Wissenschaftler an grundlegenden Fragen zu den physikalischen Einheiten, und die Mitarbeiter in den Laboratorien kalibrieren Messgeräte für höchste Genauigkeitsansprüche. Damit gehört die Physikalisch-Technische Bundesanstalt zu den ersten Adressen in der internationalen Welt der Metrologie. Als das nationale Metrologieinstitut Deutschlands ist die PTB oberste Instanz bei allen Fragen des richtigen und zuverlässigen Messens. Sie ist technische Oberbehörde des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und beschäftigt insgesamt rund 1900 Mitarbeiter. Die PTB betreibt ein integriertes Opens internal link in current windowQualitätsmanagementsystem (QM-System), das die vier miteinander verzahnten Geschäftsfelder umfasst.
(Initiates file downloadSelbsterklärung zum Qualitätsmanagement)

Logo BMWi

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt, das nationale Metrologieinstitut, ist eine wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.