Wechsel an der Spitze der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt

Die oberste nationale Position in der Welt des Messens wird neu besetzt. Ab dem 1. Januar 2012 leitet der Physiker Prof. Dr. Joachim Ullrich die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), das nationale Metrologieinstitut Deutschlands. Joachim Ullrich wird der 14. Präsident in der 125-jährigen Geschichte der PTB. Er löst Prof. Dr. Ernst O. Göbel ab, der über 16 Jahre die Geschicke der PTB leitete und nun in den Ruhestand geht. "Ich wünsche meinem Nachfolger alles Gute, viel Erfolg in seinem neuen Amt und stets ein gutes Gespür für den richtigen metrologischen Kurs", sagt Ernst Göbel, der seinem Kollegen eine international bestens aufgestellte PTB übergibt. mehr...