Logo PTB

PTB in Berlin

Das älteste Gebäude auf dem Charlottenburger Campus, das Observatorium.
Das älteste Gebäude auf dem Charlottenburger Campus, das Observatorium.

(Quellenangabe: Physikalisch-Technische Bundesanstalt)

In Berlin-Charlottenburg (nahe Ernst-Reuter-Platz) befindet sich das Institut Berlin der PTB. Hier startete die über 125-jährige Geschichte der PTR/PTB. Außerdem betreibt die PTB ein Laboratorium im Elektronenspeicherring BESSY II sowie ihren eigenen Elektronenspeicherring Metrology Light Source – beide im Süden der Stadt, im Technologiepark Berlin-Adlershof. 

Das Institut Berlin der PTB in Charlottenburg

Der Traditionsstandort der PTB in Berlin-Charlottenburg (seit 1887) Hier liegt der Schwerpunkt der Abteilungen 7: „Temperatur und Synchrotronstrahlung“ sowie 8: „Medizinphysik und metrologische Informationstechnik“. 

In Berlin-Charlottenburg präsentiert sich die PTB als eindrucksvolles Ensemble von historischen Gebäuden – und gleichzeitig ein modernes Forschungs- und Dienstleistungsinstitut sowie lebendiger Teil der Berliner Wissenschaftslandschaft. 

[ mehr ]

Adresse

Abbestraße 2–12, 10587 Berlin, Tel.: +49 (30) 34 81-0 

Die PTB in Berlin-Adlershof

Am Elektronenspeicherring BESSY II und im PTB-eigenen Willy-Wien-Laboratorium nutzt die PTB die Synchrotronstrahlung für Aufgaben der metrologischen Radiologie. 

Adressen

Bessy II: Albert-Einstein-Str. 15 , 12489 Berlin, Tel.: 030 3481 7101

Willy-Wien-Laboratorium: Magnusstraße 9, 12489 Berlin, Tel.: 030 3481 7101