Logo PTB

Ernst-Eckhard-Koch-Preis 2016

12.01.2017

Abb. 1: Dr. Jan Wernecke (links) zusammen mit Prof. Wolfgang Gudat vom Freundeskreis Helmholtz-Zentrum Berlin während der Verleihung des Ernst-Eckhard-Koch-Preis am 8. Dezember 2016 in Berlin-Adlershof (photo: HZB)

Dr. Jan Wernecke wurde für seine Promotionsarbeit „When size does matter: Dimensional metrology of nanostructured layers and surfaces using X-rays“ an der Technischen Universität Berlin mit dem Ernst-Eckhard-Koch-Preis 2016 des Freundeskreis Helmholtz-Zentrum Berlin ausgezeichnet. Die Arbeit entstand in der Arbeitsgruppe Röntgenradiometrie am Berliner Elektronenspeicherring BESSY II und bestand darin, die Röntgenkleinwinkelstreuung zur Messung dimensioneller Parameter von Nanostrukturen auf Oberflächen einzusetzen und dabei eine SI-Rückführung mit Unsicherheiten im Bereich weniger Atomdurchmesser zu realisieren.

Ansprechpartner:

M. Richter, 7.1, E-Mail: Opens window for sending emailMathias.Richter(at)ptb.de